Home » Ginmacher.de – Gin selbst zusammenstellen
Informationen

Ginmacher.de – Gin selbst zusammenstellen

Testbericht Gin-Konfigurator Ginmacher.de

Heute möchte ich euch einmal keinen neuen Gin vorstellen sondern vielmehr einen Onlineshop der es ermöglicht seinen ganz eigenen Gin nach eigener Rezeptur herzustellen. Neben den selbst erstellten Gin gibt es auch noch den Ginmacher Gin den es auf der Homepage zu kaufen gibt. Hierzu wird in den nächsten Tagen auch noch ein Testbericht folgen den ich dann natürlich
verlinken werde.

Die Idee hinter Ginmacher.de

Die Idee hinter Ginmacher.de und dem Gin-Konfigurator ist glaube ich relativ einfach erklärt. Mit diesem Gin-Konfigurator ermöglicht Alexander Lorenz (der Macher und Inhaber hinter Ginmacher.de) Gin Fans und Leute die es noch werden wollen einen ganz individuellen Gin zu erschaffen. Egal ob man Rose, Gurke oder Wacholder mag – mit dem Gin-Konfigurator kann man definitiv ein echtes Unikat an Gin erschaffen.

Ich bestelle mir meinen eignen Gin

Step #1 Anfänger oder Experte?

Bereits dieser Schritt ist in meinen Augen sehr gut gelöst. Als Gin Liebhaber habe ich hier natürlich Experte ausgewählt damit ich wirklich Mitsprachrecht bei der Gestaltung meines Gins habe.

Step #2 Wie viel Wacholder darf es sein?

In diesem Schritt entscheidet man wie viel Wacholder man in seinen Gin haben möchte. Ich entscheide mich hier für leichtes Aroma!

Step #3 Welcher Geschmack darf es sein?

Im nächsten Schritt kommt man dann zur Auswahl des Geschmacks bzw. die passenden Botanicals zum passenden Geschmack.

Step #4 Würzig und Komplex

Als nächstes entscheide ich mich bei meinem Ginnatic Gin für die Kategorie Würzig und Komplex und packe hier ein leiches Aroma von Basilikum, Koriandersamen und Rosmarin in meinen Gin.

Step #5 Zitrus

Natürlich darf es an verschiedenen frischen Zitrusaromen in meinen Gin auch nicht fehlen. Hier entscheide ich mich für ein ausgewogenes Aroma Zitronengras und ein leichtes Aroma Zitronenschale.

Step #6 Florale Aromen

Als Spitze meines Gins wünsche ich mir natürlich einige Florale Aromen. Hier musste ich lange überlegen welche Aromen wohl in den Gin passen. Ich habe mich dann für ein ausgewogenes Aroma von Gurke und Rosenwasser entschieden. Ich bin echt schon gespannt wie mein selbst gemachter Gin von Ginmacher.de schmecken wird. Die Süßen Aromen hab ich ganz bewusst bei meinem Ginnatic Gin übersprungen

Step #7 Die Zusammenfassung?

Am Ende der Zusammenstellung findet man eine schöne Übersicht – welche Botanicals zu welcher Menge in dem Gin vertreten sind. So kann man nochmal fein justieren und den Geschmack ggfs. anpassen.

Fazit: Ginmacher.de Gin-Konfigurator

Der Ginmacher.de Gin-Konfigurator ist ein echt gut umgesetztes Konzept das es auch für einen Laien leicht macht einen ganz eigenen und individuellen Gin zu entwerfen. Ich bin nun echt gespannt wie mein Ginnatic Gin schmecken wird. Die Idee einen Gin ganz individuell zu erschaffen wird sicher auch bei den ein oder anderen Bars und Hochzeiten einen Platz finden.

Und wenn man einmal ehrlich ist – ist der Preis für einen eignen Gin von 44,95 Euro je 0,5 l Flasche auch sehr fair.

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Gin-Konfigurator
Author Rating
51star1star1star1star1star

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

2 Comments

Hinterlasse hier ein Kommentar

elf − sechs =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 12 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar