Home » Aldi Gin vs. Edeka Gin – Direktvergleich
Gin

Aldi Gin vs. Edeka Gin – Direktvergleich

Das Duell

Heute möchte ich mich einmal mit dem Thema Eigenmarken Gin befassen.
Da Gin immer mehr das In-Getränk Deutschlands wird haben Ketten wie Edeka und Aldi reagiert und mit Eigen-Premium Marken.

Diesmal möchte ich einmal den Aldi Gin vs. Edeka Gin testen.

Der Aldi Gin liegt bei 9,99 Euro – aber auch der Edeka Gin ist für 9,99 Euro zu bekommen.

Der Henderson Dry Gin aus dem Hause Finest Spirit wird bei Edeka geführt. Die Flasche hat ein angenehmes Blau mit einer roten Aufschrift.

Die Flasche ist versiegelt und mit einem Kunststoffkorken verschlossen. Hätte man in meinen Augen noch einen hochwertigeren Touch geben können wenn man hier auf den Kunststoff verzichtet und mit einem echten Korken arbeiten würden.

Hendricks Gin (1 x 0.7 l)
  • Der Inbegriff britischer Kulturhoheit heißt: Gin. Im viktorianischen Zeitalter liquides Statussymbol für die bessere Gesellschaft, heute ein Fixstern stilvollen Genießens.
  • Neben Wacholderbeeren aus Italien verleihen zehn weitere Pflanzenstoffe, Botanicals, dem HENDRICK's seinen außergewöhnlichen Geschmack.
  • Mächtig, intensive blumige Aromen. Harmonisch ausbalancierte Wachholder- und Korianderaromen und ein intensiver, blumiger Duft nach Veilchen und Rosen.
  • Weich und ausbalanciert. Die Komplexität "der Nase" spiegelt der Geschmack wider: frische Zitrus- und Wacholderaromen; subtil nachklingend, erfrischende Gurke und delikate Rose.

Allerdings würde ich sagen das dieser Gin doch schon sich sehr zu den günstigeren Gin-Marken abhebt und im Preis Leistungsvergleich durchaus Punkten kann.

Der Geruch des Gins ist im vergleich zu hochwertigeren Sorten etwas mehr „Spritlastig“ aber kommt im gesamten mit einem fruchtigem Aroma.

Der Geschmack des Henderson Dry Gins stimmt mit dem Geruch erstmal überein. Im ersten Moment schmeckt man deutlich den gut abgestimmten Mix aus den 11 Botanicals raus wird aber dann leider im Abgang wieder etwas „Spritlastig“. Sprich ein deutlicher Alkoholgeschmack wird rausgeschmeckt.

Wellinghouse Premium London Dry Gin von Aldi

Der Wellinghouse Premium London Dry Gin aus dem Hause Aldi kommt in einer schönen Weiß / Blauen Flasche und ist ebenfalls hochwertig versiegelt.
Leider ist auch hier nur ein Kunststoffkorken verarbeitet worden. Auch hier wäre es schön gewesen wenn der Gin mit einem hochwertigeren Verschluss versehen worden wären.

Der Preis des Wellinghouse Premium London Dry Gins liegt auch bei 9,99 Euro so wie der Henderson Dry Gin von Edeka auch.

Der Geruch des Wellinghouse Premium London Dry Gins ist besser abgestimmt als der des Edeka Gins. Hier kommt der Aldi Gin definitiv besser davon. Hier ist keine „Spritlastigkeit“ zu erkennen und der Gin breitet angenehm seine florales Aroma aus.


Der Geschmack des Aldi Wellinghouse Premium London Dry Gins kommt ebenfalls (in meinen Augen) besser davon als der Gin von Edeka. Der Gin schmeckt im ersten Moment Floral und ist auch im Abgang sehr angenehm.

Fazit:
Der Aldi Gin (Wellinghouse Premium London Dry Gin) und der Edeka Gin (Henderson Dry Gin) sind auf der Preis Leistungs-Ebene beide definitiv eine gute Nummer.
Im Geschmack kann mich persönlich der Aldi Gin eher überzeugen als der Edeka Gin. Natürlich ist es wie immer eine Geschmackssache – aber meine erste Empfehlung würde ich dem Aldi Gin aussprechen.

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

3 Comments

Hinterlasse hier eine Kommentar

drei × fünf =