Informationen

Schroll- Gin-Pralinen und Co.

Aber bitte mit Schokolade!

An diesem schönen Freitag wollen wir euch einmal gar keinen Gin vorstellen, sondern etwas was wahrscheinlich genauso schnell süchtig machen kann wie Gin, nämlich Schokolade.

Michael Schroll aus dem Schwangau hat seit neusten auch Pralinen im Sortiment und da wir ja riesige Fans von seinem Gin sind, wollten wir natürlich auch die Gin-Pralinen aus dem Schwangau testen.

Neben den Gin Pralinen sind in der edlen Holz Box auch noch Haselnuss Likör Pralinen mit Zartbitterschokolade, Kräuter Geist Pralinen mit weißer Schokolade, Vogelbeeren Geist mit Marzipan in Vollmilchschokolade, Himbeer Geist mit Trüffel in Vollmilchschokolade und natürlich (auf die sind wir schon besonders gespannt) die Schwangau Dry Gin Pralinen mit Trüffel in Vollmilchschokolade. Michael Schroll hat bereits mit seinen Royal Gin und Schwangau Dry Gin großartige Produkte auf dem Markt gebracht. Andere Spirituosen haben wir bisher nur in der Destille selbst getestet und diese waren auch wirklich lecker. (Leider haben wir hier zu wenig Erfahrung, um zu sagen welche Geiste und Liköre besonders zu empfehlen sind, da wir ja den ganzen Tag Gin trinken).

Bereits bei dem Besuch in der Destille hat man gemerkt welche Leidenschaft hinter den einzelnen Produkten steckt. Das setzt sich natürlich auch bei den Pralinen fort. Die feine Schokolade wird mit Fino de Aroma (Edelkakao) direkt vom Erzeuger aus Kolumbien, fair angebauten Bio-Rohzucker aus Paraguay und „Sternenfair“-Milch aus bienenfreundlicher Landwirtschaft hergestellt. Man tut also nicht nur sich selbst etwas Gutes sondern der Umwelt auch.

Wie schmecken die Schnaps Pralinen aus dem Hause Schroll?

An so einem Freitag Abend nach einer weiteren Woche Ausgangsbeschränkung gibt es doch eigentlich nix besseres als leckere Pralinen zu essen, und wir haben jetzt auch noch die ehrenwerte Aufgabe von Jeder Sorte eine Praline testen zu dürfen.

Vogelbeeren Geist Praline

Die Vogelbeeren Geist Praline war in der Tat eine Praline, die uns total überrascht hat. Das Marzipan war cremig und hatte ein leichtes Aroma der Vogelbeere. Die Schokolade zerlief auf der Zunge!

Jetzt Lesen:  Was darf ein Gin Tonic eigentlich kosten?

Kräuter Geist Praline

Die Kräuter Geist Praline war die „heftigste“ der Pralinen. Hier hat man wirklich eine ordentliche Ladung Kräuter Geist gemerkt. Alkohol war hier definitiv nicht zu wenig drin. Die Weiße Schokolade harmoniert hervorragend mit dem Aroma des Kräuter Geistes und rundet das Geschmackserlebnis ab

Haselnuss Likör Praline

Diese Praline war neben dem Gin wahrscheinlich unser persönliches Highlight. Der flüssige Kern der Praline harmonierte hervorragend mit der Zartbitterschokolade. Ihr glaubt gar nicht wie schwer es war es auszudiskutieren wer nun die 3te Praline bekommt.

Schwangau Dry Gin Praline

Aber bitte mit Gin! Ja diese Praline war, wie bereits erwähnt, neben dem Haselnuss Likör unser persönliches Highlight. Der Schwangau Dry Gin mit Trüffel und Vollmilchschokolade zu schmecken war ein echtes Erlebnis!

Himbeeren Geist Praline

Die Himbeer Geist Praline ist für Alle etwas die es etwas süßer Morgen, das Aroma vom Himbeeren Geist scheint beim Trüffel und der Vollmilchschokolade nur dezent durch aber durchaus merkbar.

Nachdem wir dann alle 5 Pralinen ausgiebig getestet haben ist es an der Zeit ein Fazit abzugeben. Die Pralinen sind hervorragend. Die Qualität (soweit wir das beurteilen könne), ist wie auch beim Gin, Spitzenklasse. Besonders gut gefällt uns aber das viele der Aromen von den einzelnen Likören und Bränden noch deutlich zu schmecken sind und mit der Schokolade harmonieren. Andere Pralinen, die wir in der Vergangenheit probiert haben, waren entweder zu süß oder haben zu stark nach der jeweiligen Spirituose geschmeckt.

Zugegeben ist der Preis für 16 Pralinen nicht gerade günstig. Den diese liegen inkl. Geschenkverpackung bei 19,90 Euro. Allerdings bekommt man dafür wirklich Pralinen, die man genießt und an die man sich danach noch gerne erinnert. Gekauft werden können diese übrigens direkt im Online Shop von Michael Schroll.

 

 

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Edle Pralinenmischung mit Destillaten (16er Set)
Author Rating
51star1star1star1star1star
Product Name
Edle Pralinenmischung mit Destillaten (16er Set)
Price
EUR 19,90

Ähnliche Artikel

Was Biertrinker von Gintrinker unterscheidet!

GinMaster

Kann Gin ablaufen oder schlecht werden?

GinMaster

Eiswürfelmaschinen Vergleich

GinMaster

3 Kommentar

ᐅ Testbericht Bombay Sapphire Gin & Tonic aus der Dose | Ginnatic 25. April 2020 at 14:57

[…] wir gestern Abend ja die Gin Pralinen getestet haben und wir noch eine Dose des Bombay Sapphire Gin Tonics Zuhause rumstehen hatten, […]

Antworten
ᐅ Bio-Gins ein nachhaltiger Trend? | Ginnatic 1. Mai 2020 at 15:48

[…] gesünder ist, da scheiden sich die Geister. Hier eine Bio-Banane, dort eine Schachtel Bio-Eier, da Bio Gin-Schokolade,, was gibt es eigentlich nicht in Bio-Ausführung? Bestimmt Alkohol, denn was soll da schon Bio […]

Antworten
Bio-Gins ein nachhaltiger Trend? - Libations Guild 2. Mai 2020 at 2:58

[…] gesünder ist, da scheiden sich die Geister. Hier eine Bio-Banane, dort eine Schachtel Bio-Eier, da Bio Gin-Schokolade,, was gibt es eigentlich nicht in Bio-Ausführung? Bestimmt Alkohol, denn was soll da schon […]

Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

2 × eins =