Informationen

Testbericht Bombay Sapphire Gin & Tonic aus der Dose

Gin Tonic aus der Dose?

Da wir gestern Abend ja die Gin Pralinen getestet haben und wir noch eine Dose des Bombay Sapphire Gin Tonics Zuhause rumstehen hatten, dachten wir uns doch dass wir das Wochenende gar keinen Gin testen sondern gleich noch ein anderes Produkt.

Bei Gin Tonic aus der Dose sind wird grundsätzlich eher skeptisch. Die Produkte die wir bisher getestet hatten, konnten uns nie so wirklich überzeugen, und waren immer eher eine Alternative für mal einen „Jack Daniels aus der Dose“ als eine echte Alternative zu einem guten Gin Tonic. Aber natürlich wollen wir dem fertigen Produkt aus dem Hause Bombay auch eine Chance einräumen uns vielleicht doch von einem Besseren überzeugen zu können.

Der Bombay Gin ist ein klassischer London Dry Gin der kein geschmackliches Highlight ist aber ein grundsolider Gin. Daher glauben wir auch das das Produkt aus der Dose vielleicht einfach ein grundsolides Produkt sein könnte. Zugegeben ist der fertige Drink relativ teuer. 12 Dosen liegen bei 39,99 Euro. Der Alkoholanteil je Dose liegt bei 10%. Insgesamt befinden sind in den 250 ml Dosen 24,8% Gin was also etwa ¼ der Dose ausmacht.

Sale
Bombay Sapphire Gin & Tonic ready to Drink Dose, 12er Pack (12 x 250 ml)
  • NEU. Bombay & Tonic - fertig gemixt.
  • Geschmack der überzeugt. Belebend und erfrischend
  • Vapour infused mit exotischen botanicals.

Wie riecht der fertige Gin Tonic?

Natürlich geben wir auch dem Gin Tonic aus der Dose die Möglichkeit sein können beim Nosing unter Beweis zu stellen. Wir öffnen die Dose, es zischt relativ leicht und dann riechen wir auch schon an dem Produkt. In der Nase wirkt die Gin Tonic Dose eher wie eine Limo als ein Gin Tonic. Kein klarer Gin Duft und kein klarer Tonic Water Duft sind im ersten Moment zu erkennen, sehr deutlich spürt man aber die Zitrus-Aromen, die in Gin und Tonic Water zu finden sind. In der Nase wirkt die Dose erfrischend.

Jetzt Lesen:  Herstellung von Neutralalkohol

Wie schmeckt das Mixgetränk?

Natürlich wollen wir jetzt auch noch den Trink testen. Schmeckt er wie ein klassischer Bombay Gin Tonic oder doch eher wie ein fertiges Produkt, welches nicht allzu viel mit Gin Tonic zu tun hat. Wir nehmen den ersten Schluck und spüren gleich den Gin. An Alkohol wurde tatsächlich bei diesem Mix nicht gespart. Das Tonic Wasser hat eine schöne Bitternote. Allerdings wird der Gesamteindruck eher von Zitrus dominiert anstatt von Wacholder und den andere klassischen Gin Aromen.

Ohne Eis wirkt die Dose für ihre 10% Alkoholgehalt doch etwas scharf und spritig und wenig frisch. Nur das Zitrusaroma gibt der Dose einen Charakter.

Auf Eis bekommt das Getränk eine angenehme Stärke und ist dann durchaus besser trinkbar.

Tastingzusammenfassung Bombay Sapphire Gin & Tonic

Insgesamt macht der fertige Gin Tonic gar keinen solch einen schlechten Eindruck. Allerdings wird er den Gin-Liebhaber nicht zufrieden stellen, da der Drink irgendwie charakterlos ist und nur von einem Zitrus-Tonic-Limo-Aroma und der Schärfe von Gin geprägt wird. Für ein Festival oder mal schnell zum Mitnehmen vielleicht einer Alternative aber zum genießen eher weniger.

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Bombay Sapphire Gin & Tonic
Author Rating
21star1stargraygraygray
Product Name
Bombay Sapphire Gin & Tonic
Price
EUR 39,99

Ähnliche Artikel

Das Phänomen Mazeration

GinMaster

Gin Menge abmessen? Kein Problem mit dem Jigger!

GinMaster

3 Gins aus Belgien

GinMaster

Hinterlasse ein Kommentar

fünf × 5 =