Home » Das Gin Hotel Distillery!
Informationen

Das Gin Hotel Distillery!

Welcome in Distillery!

Natürlich bin ich in der letzten Zeit auch immer wieder auf das Gin Hotel aufmerksam gemacht worden! Grund für mich einmal hier einen Beitrag zu veröffentlichen um hier für euch einige Informationen aufzubereiten.

Mit Gin in Berührung kommen? Für einen echten Liebhaber nicht schwer. Gin zuhause oder in einer Bar trinken, Bücher über Gin lesen, den Drink daheim selber herstellen, an Tastings teilnehmen, den Gin in feinen Rezepten verarbeiten, mit Freunden fachsimpeln oder kleine, verrückte Geschenk rund um den Gin basteln. Es gibt genug Wege, seine Gin-Leidenschaft zu verfolgen und immer wieder neue Dinge zu entdecken.

Ganz neue Maßstäbe für Gin-Fans setzt jetzt die britische Hauptstadt London. Was unglaublich klingt, gibt es tatsächlich: Ein Gin-Hotel! In Notting Hill, direkt am berühmten Portobello Market, liegt das „The Distillery“, das erste Gin-Hotel der Welt, das erst vor kurzer Zeit seine Tore für Gäste aus aller Welt öffnete. Rentiert sich ein Besuch?

Gin Hotel London

Zunächst einmal ist wohl klar: Dieses Hotel ist wirklich nur etwas für absolute Gin-Fans. Also wahrscheinlich für alle Ginnatic Fans ;). Hier bietet sich einem die Auswahl aus mehr als 100 verschiedenen Sorten! Auf drei Stockwerken gibt es alt bekannte Klassiker genauso wie neue, moderne und noch nie getrunkene Kreationen. Die drei Stockwerke, die man übrigens auch besuchen kann, ohne Gast im Hotel zu sein, teilen sich wie folgt auf:

Resting Room
In rustikalem Ambiente mit viel Holz werden hier neben Gin-Kreationen auch köstliche Wodka- und Whiskey-Drinks serviert. Auch eine exquisite Weinkarte findet man auf dieser Etage.
Hier einmal 3 Kreationen, die es dort zu genießen gibt:

TASTE
rich, chewy, rounded and smooth, with complex citrus, cinnamon and cocoa, toffee, caramel, chocolate & spice notes


FINISH

spicy, cinnamon & a lingering suggestion of smoke


LONDON’S BLOODY BURNING

Portobello Road Gin Directors Cut No.2 Smoky Gin, Distillery Bloody Mary mix, kebab of pickled vegetables, celery stick

Letzteres ist ein Gin-Cocktail, der preislich bei 10 Pfund liegt.

Die Bar im Gin Hotel

Gin Tonica
Das Gin Tonica ist nicht nur eine Bar, sondern auch ein Restaurant. Wer hierher kommt, nimmt Abstand von den klassischen Drinks und erlebt etwas Neues. Ungewöhnliche Geschmacksträger wie Lavendel oder Orange wandern in den Gin und sorgen für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Tapas und Gin Tonic, serviert in einer Copa de Balón, hier spürt man eine kleine Hommage an Spanien, wo die meisten Gin-Trinker zu finden sind. In hellem Licht erstrahlt der Raum in Holztönen und einem warmen blau.

PORTOBELLO ROAD GIN 171 DIRECTOR’S CUT NUMBER TWO
SERVED WITH FEVER-TREE TONIC WATER, SMOKED CARDAMOM PODS & BLUE CORN FLOWER
CORTADOR DE NIEBLA

PORTOBELLO ROAD 171 GIN
RON PAMPERO ESPECIAL RUM, FINO SHERRY, LEMON, ORGEAT & BLOOD ORANGE JUICE. SERVED SHORT WITH DEHYDRATED ORANGE, ORANGE ZEST & COFFEE BEANS

Preislich liegen die Drinks im gleichen Rahmen, wie die Getränke im Resting Room.
Das Essen ist an spanische Spezialitäten angelehnt.

Boardroom
Hier finden maximal 20 Gäste Platz, die die lokale Spezialität, den Portobello Gin, probieren können. Diesen noblen Saal kann man gut für private Feiern nutzen. Außerdem befinden sich im obersten Stockwerk die Hotelzimmer.

Im Keller befindet sich das Herzstück des Hauses: Hier in der Brennerei und im Museum kann man in einer dreistündigen „Ginstitute Experience“ den originalen Portobello Road Gin verköstigen und sogar seine eigene Gin-Mischung kreieren.

Das Gin Hotel bietet tolle Übernachtungsmöglichkeiten

Wer sich dazu entscheidet, im Distillery nicht nur einen Drink zu genießen, sondern dort auch zu übernachten, der kann das in einem der wenigen Zimmer dieses exklusiven Hotels tun. 150 Pfund für ein Doppel- und 125 Pfund für ein Einzelzimmer ohne Frühstück sind natürlich ein stolzer Preis, daher ist das Distillery wohl wirklich nur etwas für absolute Gin-Liebhaber, die das Flair unbedingt erleben möchten. Wer hier übernachten will, muss übrigens 18 Jahre oder älter sein. Die Minibar jedes Zimmer ist ausgestattet mit, selbstverständlich, Gin!

Die Besonderheit hier ist wohl die Möglichkeit des eigenen Gins. Wie bereits erwähnt, könnt ihr euren ganz eigenen, individuellen Drink hier zusammenstellen und habt eine Vielzahl an Aromen zur Auswahl. Abgefüllt in eine schöne Flasche mit passendem Etikett dürft ihr euer eigenes Getränk sogar mit nach Hause nehmen.

Photos by: https://the-distillery.london/

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar

Hinterlasse hier ein Kommentar

fünfzehn − 12 =

GinKarteDeutschland

Platz 12 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar