Happy World Gin Day!

Es ist der 2. Samstag im Juni und all die Gin oder Gin Tonic Verrückten unter euch sollten wissen, was das bedeutet – es ist der World Gin Day. Wer mit diesem Tag noch nichts anfangen kann, für den haben wir alle wichtigen Informationen in diesem Artikel zusammengefasst. 

Für den diesjährigen Welttag des Gins wollen wir mal ein wenig über den Rand unseres Tastingglases hinausblicken und schauen, welche Produkte, die Gin enthalten oder bei denen es um Gin geht, es sonst noch gibt. Tastings könnt ihr ansonsten zur genüge lesen, deshalb gönnt euch jetzt ein Glas von eurem Lieblingsgin und lacht über die verrücktesten Gin Produkte, die das Internet so zu bieten hat.

Gin Tonic Popcorn

Popcorn raus und los geht das Ranking! Und das Popcorn raus meinen wir in diesem Fall wirklich wörtlich. Bei Pottcorn haben wir tatsächlich Popcorn mit Zitronenzesten und Wacholderbeeren gefunden, einige weitere Gin Gewürze runden die Zutatenliste ab. Popcorn gibt es mittlerweile ja in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, warum also nicht auch als Gin Tonic

Pottkorn - GinTonic?, Popcorn mit Butterkaramell, Wacholder & Limette, 80g
  • Wenn dir das Leben Zitronen gibt, machst du Gin Tonic draus? Für all die Gin-Liebhaber da draußen, gibt es den endlich auch zum knuspern. Limetten-Zesten und Wacholder-Beeren hüllen sich diesen Sommer um Popcorn. Was meinst du: Gintonic?

Gin Tonic Kerze

Unser 2. Produkt, welches wir gefunden haben, bringt direkt ein wenig Romantik ins Spiel. Eine Duftkerze – aber natürlich nicht nur irgendein Duft, sondern natürlich Gin Tonic Duft. Wir hoffen, dass der Geruch angenehm ist, optisch ist die Kerze mit dem grünen Glas auf jeden Fall wirklich hübsch und passt perfekt ins (Gin-) Regal oder auf den Tisch.

Keine Produkte gefunden.

Gin Tonic Parfum

Wir sind uns nicht sicher, ob man das Produkt wirklich verwenden kann, oder ob man durch die Nutzung eines Gin Tonic Parfums nicht riecht, als hätte man sich gerade einen G&T über das Shirt gekippt. Das Gin Tonic Parfum soll wohl vor allem nach Wacholder, Gurke, Grapefruit und Zitrone riechen und ist für Männer und Frauen geeignet. 128 Euro sind für 50ml ein stolzer Preis, wer sich etwas genauer mit dem Parfum auseinandersetzen möchte kann unseren Bericht dazu lesen.

Gin Marmelade

Rezepte für Gin Marmelade gibt es im Internet schon fast wie Sand am Meer. Wer sich aber nicht selbst an den Herd stellen möchte, der kann sich die Marmelade auch direkt im Set bestellen. Wir haben ein kleines Geschenkset gefunden, welches 3 Marmeladen enthält, es wird aber schon von Beginn an drauf hingewiesen, dass die Produkte Alkoholfrei sind. Die Geschmacksrichtungen sind Gin Tonic, Pink Gin (mit Grapefruit) und Gin & Juice.

Hier geht es zum Gin Marmeladen Rezept.

Gin Chutney

Bleiben wir gleich bei eingekochten Produkten. Ein Chutney ist eine würzige, süß-saure, teils pikante oder sogar scharfe Sauce aus Indien. Es gibt auch fruchtige Varianten oder welche mit Gemüse, kein Wunder also, dass es auch ein Gin Chutney gibt, in diesem Fall ist es ein Zitronen Gin Chutney. 

https://www.waltmann.de/artikel_detail.html?a=488

Gin Tonic Badebomben

Wie viel kuriose Artikel es rund um das Thema Gin gibt, wird auch uns gerade erst nach und nach bewusst. Wir haben eben Gin Tonic Badebomben gefunden. Optisch sehen sie aus wie riesengroße Hagelkörner, es gibt nur eine Bewertung, die ehrlich gesagt auch nicht so top ist, der Geruch soll nur schwach vorhanden sein, aber der Pflegeeffekt soll zumindest gut sein. Einen Platz in unserem Ranking haben sich die Badebomben aber verdient!

https://www.radbag.de/gin-tonic-badebomben?cpkey=bYS1zEc4TZVo_dyRM3QnSoPEu5nNgWK-g2IJImWg0uV3qqxpXwkh6vGqHMQrkfzX&gclid=EAIaIQobChMIkKKI2tr06QIVUeh3Ch3tPALbEAQYESABEgLil_D_BwE

Gin Tonic Gummibärchen

Es gibt diverse Süßigkeiten mit Alkohol, am bekanntesten sind wohl Schnappspralinen. Aber Gin findet auch in der Gummibärchenwelt seinen Platz – nämlich in Form von Gin Tonic Gummibärchen. Auch diese sind Alkoholfrei, schmecken nach Gin Tonic mit Gurke und Limette, und wir können uns vorstellen, dass diese ganz interessant sein könnten. 

https://shop.bears-friends.de/produkte/Party-Baeren-Gin-Tonic?categoryId=1&productId=2211

Weißer Tee Gin Tonic

Apfelstücke, Zitronenschalen und Rosenblüten sind die Hauptzutaten des Gin Tonic Tees. Zusammen mit dem weißen Tee ergibt sich so wohl ein Produkt, welches nach Gin Tonic schmeckt, man kann den Tee heißt aber auch kalt genießen. Kalt wäre der Tee natürlich eine perfekte Alternative, vor allem an heißen Sommertagen.

https://www.zauberdergewuerze.de/weisser-tee-gin-tonic

Gin Tonic Seife

Das Gin im Bad nicht fehlen darf, haben die Badebomben und das Parfum quasi schon bewiesen. Doch auch in Form von Seifen kann man Gin verwenden. In Etsy und Ebay haben wir feste Seifenstücke mit Gin Düften gefunden, doch es gibt auch extra Seifenspender mit Gin Tonic Seife. Diese soll nach Wacholder, Chinarinde, Limette, Zitrone und Koriander riechen, optisch ist sie im Bad auf jeden Fall ein Hingucker. (Eine Upsycling Idee ist es natürlich auch, bereits vorhandene, alte Gin Flaschen zu Seifenspendern umzufunktionieren.)

Gin Bratwurst

Dieses Produkt ist nichts für Veganer – aber für den Sommer und zum Grillen. Ein Metzger aus Deutschland hatte die Idee und verkauft seitdem Hausgemachte Gin Bratwürste. Bei diesem Produkt wird auch der Hinweis gegeben, dass die Wurst auch nach dem Braten und Grillen noch Spuren von Alkohol enthalten kann. Wir sind uns sicher, die Bratwurst könnte das Highlight bei jeder Grillfete werden!

https://www.feinkost-weber.de/Gin-Bratwurst-hausgemacht.htm

Einhorn-Blut-Gelee mit Gin

Das letzte Produkte lässt uns ein wenig lachend und ein wenig verstörend zurück. Das mit Gin versetzte Gelee soll zudem eine dezente Rosennote haben – und das allerwichtigste schein hier wohl Glitzer zu sein. Ob man das Produkt wirklich testen muss, bleibt aber euch an dieser Stelle selbst überlassen.

https://www.radbag.de/einhorn-blut-gelee-mit-gin

Und wem das alles zu Viel ist sollte einfach einen eiskalten Gin Tonic genießen oder einen der Gin Tonic Cocktails machen die wir letztes Jahr vorstellt haben.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein