Home » Testbericht Tonic Water Ultra Violet & Aromatic
Tonic Water

Testbericht Tonic Water Ultra Violet & Aromatic

Lidl Tonic Water Tonic Water Ultra Violet & Tonic Water Aromatic

Da der Lidl Gin Hype einfach nicht nach lässt, die sozialen Medien und aber auch viele Communites immer noch das Thema ganz groß diskutieren, hab ich mich nun tatsächlich auch dazu bewegen lassen einmal das Tonic Water Ultra Violet und das Tonic Water Aromatic zu testen. Zugegeben diese Tonic Water sind wirklich mal etwas fürs Auge – das eine zart Rosa und das andere stark Lila. Optisch haben diese Wässerchen tatsächlich etwas zu bieten – aber können diese Tonic Water auch im Geschmack überzeugen?

In meinen vergangen Testbericht über das Lidl Tonic Water habe ich das feste Sortiment des Discounters getestet. Ich habe in diesem Testbericht ganz bewusst das Lemon Tonic Water aus dem Bericht gelassen – da es in meinen Augen geschmacklich eher an ein Bitterlemon erinnert als ein klassisches Tonic Water. Hier geht es zum Lidl Tonic Water Testbericht

Die Aktion des Ultra Violet Tonic Water und des Tonic Water Aromatic läuft offiziell noch bis zum 15.05.2018 – ob es diese Filler dann zukünftig auch fest im Sortiment geben wird weiß amn derzeit noch nicht. 4 Flaschen mit einem Inhalt von 200 ml kosten in der Finale 1,29 Euro zzgl. Pfand. Ist somit verdammt günstig. Hergestellt wird das TGonic Water durch die Pomona Kellerei GmbH in Hessisch Oldendorf

Tonic Water Aromatic

Die Zutaten des Tonic Water Aroamtic von Lidl sind folgende: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel, Citronensäure, natürliches Aroma, färbender Extrakt aus Karotten, Aroma Chinin

Das Aromatic Tonic Water hat folgende Nährwerte: 33 kcal auf 100 ml, 0 g Fett, 7,8 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Salz.

Wie riecht das Tonic Water Aromatic?

Als ich den Kronkorken der Flasche Tonic Water öffne schießt mir das Tonic Water schon förmlich entgegen. An Kohlensäure mangelt es bei diesem Tonic Water schon einmal nicht. Als ich die Nase über die Flasche halte merke ich ein leicht süßes Aroma. Die Note die in der Nase ankommt ist eine leicht beerige Note die mit Zitrusfrüchten kombiniert ist. Es erinnert weniger an ein Tonic Water als an eine Limo aus Waldbeeren. Der Duft ist nicht schlecht haut mich aber jetzt nicht aus dem Hocker.

Wie schmeckt das Tonic Water von Lidl?

Als ich das Tonic Water probiere merkt man eine sehr deutlich Zitrusnote im ersten Moment. Als dieses verschwindet wird das Tonic Water sehr süß – im vergleich zu den anderen Tonic Watern ist mir das Aromatic sogar zu süß. Die Bitternote kommt leider durch die Süße nicht zur Geltung. Der Geschmack der Süße ist nur schwer zu definieren. Auf mich wirkt sie eher chemisch als organisch und verschwindet erst nach einigen Minuten aus meinem Gaumen.

Das Tonic Water Aromatic von Lidl ist eher etwas für Leute die eigentlich gar kein klassisches Tonic Water mögen. Als Gin Tonic Liebhaber ist mir das Tonic Water zu süß – aber als Erfrischungsgetränk im Sommer durchaus einmal eine kreative Abwechselung.

Tonic Water Ultra Violet

Die Zutaten des Tonic Water Ultra Violet von Lidl sind folgende: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel, Citronensäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin

Das Ultra Violet Tonic Water hat folgende Nährwerte: 37 kcal auf 100 ml, 0 g Fett, 8,9 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Salz.

Wie riecht das Tonic Water Ultra Violet?

Als ich das Tonic Water öffne strömt ein sehr ruhiger und verhaltener Duft aus der Flasche. Der Duft erinnert sehr an ein klassisches Indian Tonic – von Ultra Violet ist in der Nase nicht zuviel zu erkennen. Nun bin ich aber gespannt ob das Tonic Water geschmacklich mehr kann als das Aromatic.

Wie schmeckt das Tonic Water von Lidl?

Ich gieße etwas von dem Tonic Water in mein Glas. Das Ultra Violet Aroma kommt selbst dann nicht zur Geltung. Nur die Farbe lässt das Lavendel Aroma etwas vermuten. Der erste Schluck berührt meine Zunge – man spürt eine leicht florale Note kombiniert mit einer Süße die aber schnell durch die Bitternote von Chinin abgelöst wird. Dieses Tonic Water von Lidl ist im Geschmack deutlich besser als das Aromatic Tonic Water. Nicht so süß und trotzdem etwas kreativer als ein herkömmliches Indian Tonic Water.

Von diesen beiden Tonic Watern ist das Ultra Violet definitiv mein persönlicher Favorit.

Gin Top-Seller

Sale
Sipsmith London Dry Gin (1 x 0.7 l)
  • In der Nase erkennt man einen typischen Gin, die Gestaltung der Flasche verspricht also nicht zu viel
  • Dominante Wacholder, die sehr klar zu erkennen ist
  • Dazu gesellen sich Zitrusaromen und etwas Koriander. Nimmt man eine weitere Nase erkennt man eine florale Note, die der Komplexität und Eigenheit des Gins gut tut
Sale
Gin Sul (1 x 0.5 l)
  • Distilled in Hamburg
  • Typisch weiße Tonflasche schützt zarten Aromen und den Gin vor Licht und Temperaturschwankungen
  • Von Hand gefertigt

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

5 + drei =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.