Home » Testbericht Fentimans Tonic Water
Tonic Water

Testbericht Fentimans Tonic Water

Testbericht Fentimans Tonic Water

Was wäre den Gin ohne Tonic Water? Ja es gäbe kein Gin Tonic – schon irgendwie dramatisch diese Vorstellung oder? Deshalb möchte euch heute 3 Produkte von Fentimans vorstellen.

Heute im Tonic Water Tasting bei Ginnatic – Fentimans 1905 Herbal Tonic Water, Fentimans Premium Indian Tonic Water und zu guter letzt noch das Tonic Water für die Gin Trinker die auch gerne mal auf die Kalorien achten – das Fentimans Light Tonic Water.

Wer schon mal an einem Freitag Abend versucht hat ein gutes Tonic Water für den Abend im Einzelhandel aufzutreiben weiß das es viel Zeit und Geduld bedeutet bis man einen Einzelhändler gefunden hat der Tonic Water überhaupt führt. Meist muss man dann noch sehr viel Geld in die Hand nehmen um überhaupt ein Tonic Water zu bekommen. Daher dachte ich mir das ich für euch heute einmal einige Fentimans Tonic Water teste, so könnt ihr euch auf das nächste Wochenende besser vorbereiten und vielleicht auch das ein oder andere Schnäppchen machen. Im Tonic Water Ratgeber findet ihr alle wichtigen Informationen rund um das Thema Tonic Water.

Verkostet werden die Tonic Water bei Zimmertemperatur, im Glas ohne Eis und Gin.

Was mich direkt am Anfang sehr freut und was ich auch gleich erzählen möchte das Fentimans direkt auf E-Stoffe und Konservierungsstoffe verzichtet.

Test Fentimans 1905 Herbal Tonic Water

Den Anfang meines Fentiman Tonic Water Testbericht soll das Fentimans 1905 Herbal Tonic Water machen. Verpackt ist das Tonic Water in eine Dunkelgrünen Flasche. Die Flasche enthält 0,2 L des Tonic Waters. Die Preise des Tonic Waters varrieren stark – im Angebot bekommt man das Tonic Water meist schon um die 2 Euro je Flasche der Regelpreis liegt bei etwa 2,80 Euro und viele Händler verlangen auch gerne einmal mehr als 3 Euro.

Fentimans 19:05 Herbal Tonic Water, 12er Pack (12 x 200 ml)
  • Wie von Fentimans gewohnt, erwartet Sie ein mit natürlichen Zutaten hergestelltes Produkt, das vor allem durch botanische Aromen auf sich aufmerksam macht und in Verbindung mit Gins und Vodkas wahre Freude bereitet.
  • Da die Marke nie darum verlegen ist, außergewöhnliche Zutaten und Extrakte heranzuziehen, dürfen Sie sich bei Fentimans 19:05 auf die starken Aromen von Iriswurzel, Wacholderbeere, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras und Veilchenwurzel freuen.
  • Diese werden von dem vertraut-herben Geschmack von Zitronen untermalt.
  • Fentimans 19:05 Herbal Tonic entnimmt seinen Namen dem Gründungsjahr 1905 der britischen Premiumsoda-Marke.
  • "Delectable, intriguing and moreish" - Gin Found

Inhaltsstoffe Fentimans 1905 Herbal Tonic Water: Wasser, Zucker, Säuerungsmittel, Kohlensäure, Citronensäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin, fermentierte Pflanzenextrakte (Wacholderbeere, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras, Iriswurzel)

Nährwerte des Tonic Waters je 100 ml: 35 kcal, Fett < 0,1 g, Kohlenhydrate 7,6 g davon 7,6 g Zucker, Eiweiß < 0,1 g, Salz < 0,01g

Wie riecht das Fentimans 1905 Herbal Tonic?

Kommen wir zum wichtigsten Teil des Fentimans 1905 Herbal Tonic Water Tests – ich zerlege das Tonic Water erst einmal mit meiner Nase. Was mir beim öffnen sehr positiv auffällt ist das sehr viel Sprudel im Tonic Water isst – also das es schnell verdampft kann ich mir kaum vorstellen. Als ich den Kronkorken entferne und tief einatme merkt man das es sich nicht um ein normales Tonic Water handelt. Die fermentierten Aromen sind deutlich im Vordergrund – eine leichte Süße kombiniert mit den Aromen von Wacholder, Zitronengras und Iriswurzel – die Limettenblätter spielen nur eine untergeordnete Rolle bzw. man riecht diese nicht heraus.

Wie schmeckt das Fentimans 1905 Herbal Tonic Water?

Nun gieße ich etwas von dem Fentimans 1905 Herbal Tonic Water in mein Glas – was gleich auffällt ist die leicht orange Farbe des Tonic Waters. Hier merkt man sehr deutlich das es sich um kein „normales“ Tonic Water handelt sondern vielmehr um eins mit vielen organischen Zutaten. Als ich den ersten Schluck nehme merkt man Anfang die Säure – die dann allerdings schnell von den anderen Aromen verdrängt wird. Die Aromen wirken leicht süß, bitter, herb und irgendwie schmeckt man auch sehr deutlich heraus das es sich um ein Tonic Water mit fermentierten Zutaten handelt. Persönlich finde ich das Tonic Water nicht super – da ich nicht weiß zu welchem Gin dieses Tonic Water passen könnte – die Aromen des Tonic Waters verdrängen in meinen Augen die Aromen eines Gins zu stark

Test Fentimans Premium Indian Tonic Water

Nach dem Exkurs habe ich wieder Lust auf ein klassisches Tonic Water und setze meine Hoffnung in das Fentimans Premium Indian Tonic Water.

Fentimans 6 Flaschen a 500 ml Inklusive Pfand (Premium Indian Tonic)
  • Fentimans 6 Flaschen a 500 ml Inklusive Pfand (Premium Indian Tonic)
  • Wasser,Zucker,Säuerungsmittel:Citronensäure,Kohlensäure,natürliches Aroma,Aroma Chinin,Kräuterextrakte(Wacholderbeere,Kaffirlimettenblätter),fermentierte Pflanzenextrakte(Wacholderbeere,Kaffirlimettenblätter,Zitronengras

Inhaltsstoffe Fentimans Premium Indian Tonic Water: Wasser, Zucker, Säuerungsmittel, Kohlensäure, Citronensäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin, Kräuterextrakte (Wacholderbeere, Kaffirlimettenblätter), fermentierter Pflanzenextrakt (Wacholderbeeren, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras)

Nährwerte des Tonic Waters je 100 ml: 34 kcal, Fett < 0,1 g, Kohlenhydrate 7,7 g davon 7,7 g Zucker, Eiweiß < 0,1 g, Salz < 0,01g

Wie riecht das Fentimans Premium Indian Tonic Water?

Das Fentimans Premium Indian Tonic Water hat gefühlt etwas weniger Kohlensäure in der Flasche als ich den Kronkorken öffne. Verpackt ist das Tonic Water in einer durchsichtigen 200 ml Flasche. Als ich endlich meine Nase über den Flaschenhals strecke und tief einatme. Der Duft des Fentimans Premium Indian Tonic Water erinnert deutlich an ein klassisches Tonic Water – geprägt von Zitrus und Frische!

Wie schmeckt das Fentimans Premium Indian Tonic Water?

Kommen wir zum Tasting des Tonic Waters. Das Tonic Water ist schön durchsichtig. Die Süße auf der Zunge kombiniert mit den frischen Zitrusaromen und unterlegt mit den ganzen Botanicals die in dem Tonic Water verarbeitet werden harmonieren super! Die Bitternote des Premium Indian Tonic Water ist hervorragend – aber die Aromen sind so dezent das sie den Geschmack eines Gins kaum verdrängen können. Ein sehr leckeres Tonic Water aus dem Hause Fentimans das man Jederzeit super zu ziemlich allen Gins kombinieren kann. Die Bitternote des Chinin ist langanhaltend und gut abgestimmt.

Test Fentimans Light Tonic Water

Natürlich geht auch Fentimans mit der Zeit und bietet auch ein Light Tonic Water an. Guckt man sich hier die Nährwerte im Vergleich mit den anderen Produkten spart man je Tonic Water zwischen 10 – 25 kcal. Ob sich das lohnt muss man glaub ich für sich selbst entscheiden, aber es gibt ja auch Leute die einfach auf ein bitteres Tonic Water stehen!

Fentimans Light Tonic Water, 12er Pack (12 x 200 ml)
  • Besonders Light Tonic Water aus dem Hause Fentimans kann mit dem erfrischenden Geschmack aus Chinin und fermentierten Extrakten aus Wacholderbeere, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras und Veilchenwurzel auf ganzer Linie überzeugen.
  • Kalorienreduziet, da 30% weniger Zucker0
  • "Refreshing and distinct but with 30% fewer calories" - Gin Foundry
  • Was zu Kolonialzeiten eine Präventivmaßnahme gegen Malaria war, ist heute eine reine Wohlfühlangelegenheit.
  • Ob für den klassischen Gin Tonic oder den puren Genuss - Tonic Water darf in keiner gut sortierten Bar fehlen.

Inhaltsstoffe Fentimans Light Tonic Water: Wasser, Zucker, Säuerungsmittel, Citronensäure, Kohlensäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin, Kräuterextrakte (Wacholderbeere, Kaffirlmettenblätter), fermentierte Pflanzenextrakte (Wacholdbeere, Kaffirlimettenblätter, Zitronengras, Veilchenwurzel)

Nährwerte des Tonic Waters je 100 ml: 24 kcal, Fett < 0,1 g, Kohlenhydrate 5,3 g davon 5,3 g Zucker, Eiweiß < 0,1 g, Salz < 0,01g

Wie riecht das Fentimans Light Tonic Water?

Als ich die Flasche öffne sprudelt im Direktvergleich mit den anderen 2 Tonic Water relativ wenig Sprudel aus der Flasche. Ich weiß nicht ob es an der Lagerung liegt oder ob hier wirklich verschieden stark Kohlensäure eingesetzt wurde oder nicht. In der Nase wirkt das Fentimans Light Tonic Water nicht ganz so aromatisch wie das Premium Indian Tonic – aber ansonsten ähneln sich die Tonic Water schon sehr.

Wie schmeckt das Fentimans Light Tonic Water?

Geschmacklich ist das Tonic Water etwas herber als das Premium Indian Tonic Water. Allerdings kommen auch nicht so viele Aromen aus dem Tonic Water heraus wie bei Indian Tonic – liegt wahrscheinlich daran das einfach der Zucker fehlt der die Aromen nochmal deutlicher hervorhebt. Die Bitternote des Fentimans Light Tonic Water ist gut abgestimmt und passt zum Gesamteindruck.

Das Fentimans Light Tonic Water würde ich besonders für den Hoch-Sommer und herbere Gins empfehlen. So kann man vermeiden das die gewünschte „Power“ durch die Süße des Tonic Waters flöten geht.

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

sechzehn − 16 =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar