Home » World Gin Day – der Tag des Gins
Informationen

World Gin Day – der Tag des Gins

Der World Gin Day – ein schottischer Feiertag erobert die Welt

Der internationale Hebammentag, der Feiertag des Schlafens in den USA und der Tag des Origami sind nur einige offizielle aber dennoch sehr kuriose Feiertage. Mittlerweile, so scheint es, gibt es zu fast allen denkbaren Objekten und Ereignissen einen offiziellen Tag. Demzufolge darf ein ganz besonderer Feiertag natürlich auch nicht fehlen. Ja, richtig geraten, es gibt natürlich auch einen Welttag des Gins bzw. den sogenannten World Gin Day. Wann dieser gefeiert wird, worum es dabei genau geht und wie der World Gin Day überhaupt entstanden ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wann wird der World Gin Day gefeiert?

Die meisten Feier- und Ehrentage für diverse Produkte, Ereignisse und Ähnliches zeichnen sich dadurch aus, dass sie jährlich auf ein genau festgelegtes Datum fallen. Beim World Gin Day ist das allerdings ein wenig anders. Der Welttag des Gins wird Jahr für Jahr am zweiten Samstag im Juni gefeiert. Warum es sich hierbei gerade um den zweiten Samstag sowie den Monat Juni handelt, mag entweder Zufall sein, oder liegt einem noch nicht geklärten Geheimnis zugrunde. Dass man diesen Feiertag aber nicht unbedingt unter der Woche, sondern lieber an einem Samstag feiert, liegt aber wohl auch auf der Hand. Wenn man doch ein wenig zu viel Gin erwischt oder sich durch zu viele Sorten probiert, hat man somit immerhin noch die Möglichkeit, sich am Sonntag wieder auszukurieren.

Was wird am World Gin Day gefeiert?

Was am Ehrentag des Gins gefeiert wird, muss wohl vorab nicht erst lange aufgeklärt werden. Auf der offiziellen Homepage des World Gin Day, heißt es, natürlich mit einer großen Portion Selbstironie, dass man an diesem Tag mit einer (mehr oder weniger) offiziellen Begründung Gin trinken soll und darf. Natürlich steht dabei nicht das hemmungslose Besaufen im Vordergrund. Der Tag soll vielmehr dazu genutzt werden, mit Freunden zusammen den einen oder anderen Gin zu probieren und zu experimentieren. Denn mittlerweile gibt es ja bekanntlich unzählige unterschiedliche Variationen des Wacholderdestillats.

Wie kam der World Gin Day zustande?

Gerade bei vielen alkoholischen Getränken ist der eigentliche Ursprung des jeweiligen Ehrentages häufig wenig geläufig. Anders ist es beim Welttag des Gins, seine Entstehung lässt sich ziemlich genau zurückverfolgen. Im Jahr 2009 hat der Schotte Neil Housten zusammen mit einigen Freunden der World Gin Day ins Leben gerufen. Der Grund war damals wirklich simpel. Die Freunde wollten einfach einen Grund zum Feiern der eigenen Trinkgewohnheiten haben und gleichzeitig auch die spezielle Vorliebe für Gin in den Vordergrund stellen. Über die Jahre und insbesondere durch die sozialen Netzwerke verbreitete sich dieser Ehrentag immer mehr (vor allem durch den #worldginday). 2013 übernahm dann Emma Stokes, auch bekannt als Ginmonkey, die Koordination des Events, welches seitdem noch einmal deutlich gewachsen ist.

Mittlerweile gibt es jährlich am zweiten Samstag im Juni rund um den Globus Events und Festivals um den World Gin Day zu zelebrieren. Natürlich hat der Feiertag zu Ehren des Wacholderdestillats auch eine eigene Website, auf der verschiedene Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten bekannt gegeben werden.
Dieses Jahr findet der World Gin Day übrigens am 9. Juni statt – ein Tag, den sich Gin Trinker jetzt auf jeden Fall im Kalender markieren sollten. Hier außerdem die Welttage des Gins in den nächsten Jahren:

  • 2019: Samstag, 8. Juni
  • 2020: Samstag, 13. Juni
  • 2021: Samstag, 12. Juni
  • 2022: Samstag, 11. Juni
  • 2023: Samstag, 10. Juni
  • 2024: Samstag, 8. Juni
  • 2025: Samstag, 14. Juni
  • In diesem Sinne schon jetzt einen schönen World Gin Day und natürlich findet ihr auch auf meiner Seite Inspirationen für verschiedene Gins, welche ihr dann im Juni trinken könnt! Cheers!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

zwanzig + sechs =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar