Home » Liquor and Spice – Wenn sich am linken Niederrhein Gin-Freunde versammeln
Informationen

Liquor and Spice – Wenn sich am linken Niederrhein Gin-Freunde versammeln

Das Genuss-Festival in Mönchengladbach

Gastbeitrag von Ralf Greven – Projektmanager Events bei Matimako Events über die Ideen hinter einem Gin- und Genussfestival

Am 12. Und 13. Oktober startet in Mönchengladbach, dem wie ich immer sage größten Dorf am linken Niederrhein, zum ersten Mal das Liquor and Spice Gin- und Genussfestival. Ein Festival mit über 30 Ausstellern, Schwerpunkt deutsche Manufaktur-Gins, fernab vom Mainstream. Wie kommt man auf die Idee, so ein Festival in dieser Größenordnung zu stemmen? Ich kann für andere Veranstaltungen quer durch Deutschland nicht sprechen. Das wäre ja auch anmaßend. Ich weiß nur, was uns antreibt.

Wir wurden hier bei uns in Mönchengladbach gefragt, ob es denn Sinn machen würde, mit so einem „gehypten Trendgetränk“ als Kerninhalt überhaupt ein Festival auf die Beine stellen zu wollen. Trendgetränk stelle ich persönlich bei einem jahrhundertealten, geschichtsträchtigen und schon immer geliebten Destillat ja eh ganz schwer in Frage, aber das ist bekanntermaßen ein anderes Thema.

Das mit dem Wollen. Das ist der Antrieb. Wir wollen Freude verbreiten und Gin in seinen nahezu unendlichen Facetten für Kenner und Liebhaber als auch für Neulinge und Interessierte mit begeisterten Produzenten in entspannter Atmosphäre, weit weg vom schnödem Messecharakter weiter unter die Leute bringen.

Manufaktur-Gins aus Deutschland

Vor diesem Hintergrund hat es uns extrem gefreut, dass wir von renommierten höchstprämierten bis hin zu mit viel Liebe und Herzblut produzierten Newcomer-Gins aus dem gesamten Bundesgebiet ein wunderbares Spektrum an Aromen und Vielfalt bei uns versammeln konnten.

Besonders spannend finden wir, dass eine Vielzahl der Produzenten eben nicht nur mit Gins um die Ecke kommen, sondern auch gleich weitere selbst produzierte Spirituosen bzw. Produkte mitbringen und präsentieren. So klärt sich dann am Ausstellerstand beispielsweise auch ganz schnell, warum zum Beispiel der Gin des Sohnes einer Weinbaufamilie eben so schmeckt, wie er ist. Das ist das, was wir an unserem Festival so anders und charmant finden. Deswegen haben wir auch nicht ausschließlich Gin-Produzenten vor Ort, sondern einige wenige ausgesuchte Likör- oder Obstbrandhersteller, um Brücken zu schlagen und zu zeigen, was die verschiedenen Spirituosen verbindet. Und für die Interessierten und Neulinge, denen Gin alleine letztlich dann doch zu einseitig ist, haben wir drei wirklich schöne Craftbier-Manufakturen am Start. Den Kennern und Liebhabern bieten wir außerdem täglich mehrere angeleitete Tastings mit ausgesuchten Fachleuten, die auf unserem Festival in begrenzter Zahl zusätzlich gebucht und besucht werden können.

Stände mit leckeren Häppchen oder deftigem Futter runden das meiner Meinung nach schön ab. Wir lieben die Vielfalt, und das wollen wir auf unserem Event zeigen. Alles in Allem finde ich, dass wir hier ein wirklich schönes Ding hinbekommen haben zu einem echt fairen Kurs in nettem Ambiente. Und das am linken Niederrhein, wo ein Sprichwort sagt: „Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht“. Ich glaub das ja nicht. Wir sind gespannt und freuen uns arg.

Wer kommen mag: liquor-and-spice.de

Da steht alles drin. Da gibt’s auch die Karten. Vielleicht sieht man sich ja auf unserem Festival. Bis dahin…

Wann? 12. und 13. Oktober 2018
Wo? im Theater Mönchengladbach

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

3 + 4 =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar