Home » Kann Gin ablaufen oder schlecht werden?
Gin Informationen

Kann Gin ablaufen oder schlecht werden?

Kann Gin ablaufen?

Heute möchte ich mich einmal um ein ganz wichtiges Thema kümmern. In der letzten Zeit wurde ich immer wieder gefragt ob mir meine Gin Sammlung eigentlich ablaufen kann bzw. schlecht werden kann. Natürlich habe ich mich das auch schon gefragt ob mein Gin bei schlechter Lagerung schlecht wird bzw. sein Aroma sehr starkt verändert.

Habt ihr schon einmal ein Ablaufdatum auf einer Gin-Flasche gesehen? Da es sich ja um Gin handelt und dieser im Regelfall mindestens 37,5% Alkoholanteil ist Gin theoretisch erst einmal unbegrenzt haltbar! Wichtig: unbegrenzt haltbar bedeutet nicht unbegrenzt genießbar.

Theoretisch sind Spirituosen ab einen Alkoholgehalt von 30% nicht mehr der Gefahr ausgesetzt zu verderben. Der hohe Alkoholgehalt konserviert den Gin.

Lagert man Gin falsch kann dieses edle Destillat sehr viel Aroma verlieren. Ich versuche hier immer meine Flaschen möglichst kühl und ohne Lichteinfall zu lagern. Natürlich sieht es nicht optimal aus wenn man die schönen Gin Flaschen in einer Abstellkammer hat – aber hier muss man sich eben die Frage stellen ob das aussehen oder aber der Geschmack beim Gin sammeln im Vordergrund stehen soll.

Gin kann nicht ablaufen

Auch wenn man bereits einen Gin seit mehreren Jahren offen im Regal stehen hat – wird er definitiv nicht schlecht werden, der Verzehr oder Genuss des Gins ist somit bedenkenlos möglich. Allerdings verliert er durch die Lagerung schon ein gewisses Aroma und lässt Nuancen nicht mehr so deutlich heraus wie wenn man eine Gin Flasche frisch öffnet.

Die richtige Lagerung von Gin

Damit der Gin nicht abläuft kann man einige Vorkehrungen treffen und den Gin unter Berücksichtigung einiger Punkte besser lagern. So kann man die Lebensdauer bzw. das Aroma besser erhalten, auch wenn die Flasche bereits geöffnet wurde.

  • den Gin möglichst ungeöffnet lagern
  • den Gin möglichst kühl lagern (ideale Temperatur wären etwa 6 Grad)
  • den Gin möglichst im stehen lagern
  • den Gin möglichst im dunkeln lagern, Sonnenstrahlen und UV-Strahlen zerstören das Aroma

Kann Gin schlecht werden?

Diese Frage kann man mit einem Ja beantworten – der Gin kann schlecht werden aber nicht ablaufen. Allerdings können geöffnete Flaschen ihr Aroma verändern und somit nicht mehr die volle Bandbreite des Geschmacks aufzeigen.

Summary
Kann Gin ablaufen oder schlecht werden?
Article Name
Kann Gin ablaufen oder schlecht werden?
Description
Kann Gin ablaufen? Dieser Frage möchte ich einmal in diesem Blog Beitrag nachgehen. Bei der Lagerung von Gin gibt es einige Dinge die einzuhalten sind um das Aroma und somit den Geschmack des Gins zu erhalten. Da aber Gin über 30% Alkohol enthält kann er nicht direkt ablaufen nur eben den Geschmack verändern.
Author

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier eine Kommentar

sechzehn − dreizehn =

GinKarteDeutschland

Platz 12 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Amazon