Home » Testbericht The OriGINal pure pleasure Gin
Gin Reserve Gin

Testbericht The OriGINal pure pleasure Gin

Ein Gin in edlem Gewand

Gestern Abend hatte ich wieder einmal Zeit mich meinem größten Hobby zu widmen. Dem Gin-Tasting. Zu Gast gestern Abend war der The OriGINal pure pleasure Gin der Brennerei Scheibel.

Wie man bereits auf dem Foto sehen kann handelt es sich hier um einen Gin mit einer sehr schönen und edlen Geschenkverpackung die wahrscheinlich jeden Gin-Liebhaber umhaut. The OriGINal – pure pleasure setzt nicht, wie viele andere Gin-Hersteller auf ein minimalistisches Auftreten sondern wirkt durch die sehr hochwertige Geschenkverpackung sehr pompös aber auch edel. Wenn man die Flasche von der Geschenkverpackung ausgepackt hat kommt eine sehr edle Flasche zum Vorschein. Die Flasche erinnert eher an einen Whiskey als an einen Gin – auch die Farbe des The OriGINal pure pleasure Gins hebt sich definitiv von den anderen Gin-Sorten auf dem Markt ab. Optisch hat die Flasche aus dem Hause Scheibel definitiv einiges zu bieten.

Bei diesem Gin handelt es sich um einen Reserve Gin. Der Unterschied zu den anderen Gin Sorten ist hier die Reifung. Nach der Destillation reift der Gin noch einige Zeit in verschiedenen Gefäßen. Der The OriGINal reift hierbei in Cherry Brandy-Eichenholzfässern und bekommt dadurch nochmal ein ganz eigene angenehme und milde Cherry Note. Mehr dazu aber im Nosing und im Tasting. Wacholder, Koriander, einige Kräuter und Kirsche dienen bei dem goldfarbenen Gin als Botanical und geben ihm sein ganz eigenes zartes und mildes Aroma.

Den Gin kann man direkt im eigenen Online Shop der Brennerei Scheibel kaufen. Der Online Shop überzeugt auch durch das sehr hochwertige Design das super zum Gesamtbild des Gins passt. Die Flasche enthält ganze 700 ml des The OriGINal pure pleasure Gins und hat einen Alkoholanteil von angenehmen 43%.

Die Flasche kostet im Online Shop inkl. Geschenkverpackung 55,95 Euro. Was ein sehr fairer Preis für die Flasche Gin ist. Wer den Gin lieber auf Amazon bestellen möchte hat hier auch die Möglichkeit den Gin direkt über Amazon zu beziehen.

Scheibel the Original pure pleasure (1 x 0.7 l)
  • Gin finished in Cherry-Brandy casks.
  • Dieser elegante Premium Gin ist in einem Cherry-Brandy Eichenfass gereift, was ihm sein einmaliges Bukett und sein roséfarbenes Aussehen verleiht.
  • Harmonisch klingen Wacholder, holzige Noten und Cherry mit einem zarten Brandy-Akzent zu einem außergewöhnlichen Konzert der Aromen zusammen.

Wie riecht der The OriGINal pure pleasure Gin

Ich bin schon sehr gespannt als diese edle Flasche vor mir steht. Die bisherigen Reserve Gins die ich testen durften konnten mich immer durch ihr sehr individuelles Aroma überzeugen. Hier möchte ich auch nochmal erwähnen das ein guter Reserve Gin definitv die Ehre haben sollte pur auf Eis getrunken zu werden. Bisher habe ich noch keinen Gin Tonic getrunken der das Aroma eines Reserve Gins nochmal untermauert hat.

Als ich den goldenen Verschluss öffne merkt man schon eine leichte Note die direkt in die Nase strömt. Ein leichtes und feines aber auch mildes Wacholderaroma wird gleich von meiner Nase wahr genommen. Im zweiten Schritt atma ich fest über der Flaschenöffnung ein und versuche die einzelnen Aromen zu deuten. Sehr deutlich wird auch nochmal der Koriander wahr genommen und dann noch das gewisse Etwas aus den Cherry Brand Fässern! Es macht wirklich Spaß am The OriGINal Gin zu schnuppern und hier die einzelnen Aromen zu spüren.

Wie schmeckt der Gin aus dem Hause Brennerei Scheibel?

Eines vorab, der Gin schmeckt – was die Nase bereits verspricht! Den Gin trinke ich natürlich wieder pur um hier das volle Aroma auch ordentlich bewerten zu können. The OriGINal Gin wird also nun in meinen Tumbler gegossen. Eine Daumendicke hoch. Ich setze an und nehme den ersten Schluck des deutschen Gins. Wow! Das Aroma das als erstes die Zunge berührt ist super fein und von einem Cherry Aroma geprägt. Der Wacholder und der Koriander ergänzen und untermauern das Cherry Aroma super gut und runden das Geschmackserlebnis aus dem Eichenfass ab. Ein Gin den man definitiv einmal probiert haben sollte.

Hinweis: The OriGINal – pure pleasure Gin ist kein typischer Gin der mit Tonic Water getrunken werden sollte. Ich empfehle den Gin nach einem guten Essen pur zu genießen und am Besten in Zimmertemperatur.

Tastingzusammenfassung The OriGINal

Bei diesem Gin handelt es sich wie schon oben erwähnt um einen Reserve Gin. Ein Gin der ein ganz außergewöhnliches Aroma hat. Wer bei The OriGINal – pure pleasure einen ganz normalen Gin erwartet hat sich getäuscht. Dieser Gin wartet nur darauf pur getrunken zu werden um auch die feinsten Nuancen im Gaumen wahr zu nehmen.

  • Reserve Gin in Cherry Brandy Eichenfässern gereift
  • Die 700 ml kosten nur 49,90 Euro
  • Tolle und edle Geschenkverpackung
  • Ein Gin zum pur genießen
  • Feinstes Aroma

Tasting
Review Date
Reviewed Item
The OriGINal pure pleasure Gin
Author Rating
51star1star1star1star1star

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

11 + sechzehn =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.