Home » Testbericht Tenu Gin
Dry Gin Gin

Testbericht Tenu Gin

The Spirit of the Forest

Wenn man die Flasche ansieht denkt man eher an ein Kunstwerk als einen Gin den man trinken möchte. Die Flasche wirkt so edel und hochwertig das man denkt das man wirklich ein Stück Gold in der Hand hat.

Der Gin kommt aus der Finnischen Taiga und wird mit hochwertigen Botanicals aus diesem Stück Land und Wald gewonnen. Wenn man das so liest wird einem immer mehr klar das man hier wirklich einen super hochwertigen Gin vor sich stehen hat. Hergestellt wird dieser Gin von Mönchen die auf diese hochwertigen Botanicals aus der Region zurückgreifen können.

Natürlich habe ich noch weitere Recherchen angestellt um etwas mehr über die Macher herauszufinden – hier bin ich natürlich auch auf die Homepage gestoßen und finde diese Homepage sehr im Einklang mit der Geschichte des Gins. Sehr hochwertig!

Der Tenu Gin liegt preislich bei etwa 45 Euro dafür bekommt man 500 ml des hochwertigen Destillats. Der Tenu Gin hat ein Alkoholgehalt von 47%. In Deutschland wird dieser Gin von dem Unternehmen Haromex GmbH vertrieben. Das Unternehmen hat noch viele andere tolle Gins aus aller Welt. Bei den Tenu Gin handelt es sich um einen Dry Gin.

Tenu Gin (1 x 0.5 l)
  • Herkunft: Finnland
  • Reinstes Quellwasser, seltene Botanicals wie Wildkräuter, aromatische Wurzeln, wilde Rosen, Preiselbeeren, arktische Legonberries, sowie Wacholderbeeren von höchster Qualität.
  • Stammt aus der Finnische Taiga - die letzte naturbelassene, ungezähmte Waldwildnis des Nordens.
  • Kräftiger Gin mit 47,0%.
  • Perfekt zum puren Genuss auf Eis oder als Zutat in klassichen G&Ts.

Was kann der Tenu Gin?

Da ich nun genug von München und der finnischen Taiga erzählt habe möchte ich zu den wichtigen Themen kommen! Das Tasting und Nosing des Tenu Gins. Ich muss zugeben das es kein Gin ist den ich auf dem Radar hatte. In Deutschland ist dieser Gin leider noch sehr unbekannt und nur über wenige Händler erhältlich.

Wenn man die Flasche öffnet strömt ein himmlischer Geruch aus der Flasche und das angenehme Gin Aroma verbreitet sich in meiner Nase. Herrlich! Wirklich! Sehr floral und angenehm! Ein leichtes Alkohol-Aroma merkt man auch – aber das ist nicht wirklich störend da das sehr fein abgestimmte Duft Bouquet doch sehr stark dominiert. Dieser Gin kann definitiv in der Top Riege der Düfte mitspielen da hier einfach wirklich alles stimmt.

Das Tasting

Natürlich auch hier wieder der Gin pur. Auf Eis so wie sonst um hier einfach alle Aromen und Botanicals zu schmecken. Der milde und fein abgestimmte Duft ohne klare Dominanz setzt sich auch auf den Eiswürfel fort.

Ich nehme den ersten Schluck und denke mir „MEGA“ er schmeckt er schmeckt einfach er ist so fein abgestimmt das es einfach ein Zusammenspiel der gesamten Botanicals ist. Er ist sehr komplex aber dennoch nicht im Geschmack überladen. Einfach gut!

Was natürlich etwas schade ist – ist das der Gin so gut und genial abgestimmt ist das keine Dominanz aus den Botanicals herausgeschmeckt werden kann – im Abgang ganz klar wieder der Wacholder aber keine Spritigkeit.

Das Quellwasser und die hochwertigen und seltenen Botanicals wie Wurzeln, wilde Rosen aber auch Preiselbeeren geben dem Gin sein gutes Aroma!

Perfekt gemacht! Danke an die Hersteller!

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

sieben − vier =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar