Home » Testbericht Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin
Distilled Gin Gin

Testbericht Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin

Tanqueray Rangpur

Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin ist ebenfalls ein Gin aus dem Hause Tanqueray. Die Besonderheit des Rangpur ist das er einen sehr starkes Limetten Aroma hat. Der Alkoholgehalt des Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin ist etwas geringer als der des klassischen Tanqueray.

Durch die Zugabe von Limetten, Ingwer und Lorbeer Blätter entwickelt der Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin ein ganz besonderes Aroma welches kein zweites Mal in der Gin-Welt zu finden ist.
Der Gin eignet sich hervorragend zum Trinken mit Gurke und einen sehr herzhaften Tonic Water – durch den Limetten Geschmack rundet diese Zugabe diesen Gin Tonic ab.

Der Tanqueray Rangpur war anfangs nur in sehr ausgewählten Läden erhältlich. Mittlerweile hat er aber auch seinen Platz neben dem Tanqueray gefunden und kann bei allen gut sortierten Einzelhändlern erworben werden.

Der Preis liegt etwas über den des normalen Tanqueray. Wo man hingegen für die Standard Version nur etwa 20 Euro hinlegen muss schlägt der Rangpur Gin mit etwa 28 Euro zu buche. Dafür erhält man 700 ml des edlen Destillats. Der Alkoholgehalt liegt bei 41,3% und ist somit fast 6 Punkte geringer als bei dem handelsüblichen Tanqueray.

Sale
Tanqueray Rangpur Distilled Gin (1 x 0.7 l)
  • Ein unverkennbarer Tanqueray Gin, destilliert mit vier Botanicals, der Rangpur Zitrusfrucht, Ingwer und Lorbeerblättern.
  • Dieser Gin gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch eine kürzlich verliehene Silbermedaille bei den 2016 World Spirits Awards.
  • Dem Tanqueray Gin werden Rangpur, eine exotische Zitrusfrucht aus Indien, Ingwer und Lorbeerblätter bei der Destillaiton hinzugefügt.
  • Mit hochwertigem Tonic, erstklassigen Eiswürfeln und einer Limettenspalte als Gin & Tonic servieren
  • Ein unverkennbares und köstliches Geschenk für Liebhaber des Tanqueray London Dry Gins, für Partys sowie für den Genuss mit Freunden und Familie.

Wie riecht der Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin?

Die wichtigste Frage, bevor man dann den Gin schlussendlich endlich probiert ist natürlich das Nosing. Hier nimmt man sehr viele feine Aromen und Nuancen in der Nase wahr, welche man so direkt gar nicht aus dem Gin schmecken kann. Daher ist es für mich das A und O erstmal den Gin gerochen zu haben bevor ich zum Tasting übergebe.

Wenn man den Drehverschluss der Flasche öffnet merkt man gleich ein sehr fruchtiges Aroma in der Nase erinnert eher an einer Manderine als an einen Gin. Ich halte nun meine Nase über den Gin und atme fest ein. Das Aroma erinnert mich an eine Netz Limetten wenn man das Netz öffnet und die erste Limette aufgeschnitten hat. Sehr viel Zitrusfrucht ist in dieser Flasche.

Wie schmeckt der Gin?

Nach dem Nosing des Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin muss ich natürlich diesen Gin auch noch verkosten. So wie bei allen Tastings verzichte ich auf Zugaben wie Botanicals und Tonic Water und setze auf meine Geschmacksnerven. Nur Gin mit Eis sonst nichts ist meine klare Devise. Ich gieße also etwas von diesen Gin auf das Eis. Ich rieche Zitrusfrüchte! Ein Mix aus Manderine, Zitrone, Limette und Wacholder.

Der erste Schluckt gibt genau das wieder was die Nase schon erahnt hatte. Einen Gin mit einen schönen Zitrusaroma der sehr gut mit dem Wacholder harmoniert.

Was unterscheidet den Tanqueray Rangpur Lime Distilled Gin und den Tanqueray Gin?

Das ist natürlich eine Frage die geklärt werden will. Dieser Gin hat ein sehr starkes Zitrusaroma. Der Tanqueray Gin hat im Gegensatz zum Rangpur Gin ein sehr fein abgestimmtes Aromabild und dominiert mit dem klassischen Wacholder-Geschmack.

Zusammenfassung Testbericht Tanqueray Rangpur

Dieser Gin ist ein sehr fruchtiger und frischer Gin. Wer Zitrone liebt wird diesen Gin auch lieben. Es handelt sich nicht um einen klassischen Gin der von Wacholder dominiert ist sondern eher um eine neue Kreation die für die fruchtigen Trinker geeignet ist.

  • Gin mit einer sehr fruchtigen Zitrusnote
  • Etwas schwächer als sein größerer Bruder
  • Eignet sich hervorragend für Cocktails
  • Preis Leistung ist fair

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

16 − zwei =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar