Wir hoffen, ihr hattet alle einen guten Start in diese neue Woche. Der Sommer ist zwar wechselhaft, aber dennoch passt derzeit ein leckerer Gin zu jedem milden Sommerabend, oder?

Heute möchten wir euch einen Gin aus Dänemark vorstellen, etwas genauer gesagt den NJORD Distilled Comeback Quinine Gin. Vielleicht hat der ein oder andere Leser schon einmal von dieser Destille gehört. Neben dem Comeback Quinine Gin gibt es auch noch andere tolle Produkte. Dazu gehört der Distilled Mother Nature Gin, der Distilled Sun and Citrus,Distilled Sand and Sea, Distilled United Natures, Distilled Happy Minds, Distilled Slow Sloe, Distilled and Barrel-Aged und der Distilled Mild Wildness. Jeder der genannten Gin-Sorten hat ein ganz eignes Aroma, denn es werden stets unterschiedliche Botanicals eingesetzt. 

Im NJORD Distilled Comeback Quinine Gin werden Zitronengras, Edeltanne, Rhabarber, Holunderblüten, Zitrusfrüchte, Wacholder und Chinarinde verarbeitet. Ein sehr spannende Kombination, wie wir finden.

Die Flasche selbst ist eher einfach gehalten, das Design ist in sich stimmig und hochwertig. Auf der Front der Flasche findet man Informationen zum Gin und zum Alkoholgehalt, der übrigens bei milden 39,00% liegt. Die Flasche enthält 500 ml des edeln dänischen Destillats. 

Für eine Flasche des Gins werden 419 Dänische Kronen fällig. Das entspricht etwa 56 Euro. Gekauft werden kann der Gin im Online-Shop der Destille.

Wie riecht der Comeback Quinine Gin?

Bevor wir uns einen ersten Eindruck des Geschmacks Verschaffen muss natürlich erst einmal die Nase herhalten. Verschlossen ist die Flasche mit einem Holz-Kunststoffverschluss, den man mit einem kräftigen Ruck ganz gut aus der Flasche bekommt. 

Früher hat man noch sehr häufig Verschlüsse aus Komplettholz gefunden, davon ist man aber über die Jahre immer weiter weggegangen da Vollholz-Verschlüsse dafür sorgen das die Aromatik aus der Flasche gelangen kann. Bei Kunststoff bzw. Kunststoff- und Holzkombiniationen passiert das nicht so leicht. 

Wir nehmen den ersten tiefen Atemzug und beginnen den Gin in seine Einzelteile zu zerlegen. Die Zitrusfrüchte sowie das Zitronengras dominieren in den ersten Sekunden in der Nase sehr deutlich. Er wirkt frisch und schön mild. Der perfekte Sommergin? Wir nehmen einen weiteren Atemzug, um hinter die Kulissen des Gins zu blicken. Sehr deutlich werden beim zweiten Atemzug auch die leicht süßlichen Aromen von Rhabarber und das toll abgestimmte Wacholderaroma. Der leckere Duft des Gins macht definitiv Lust auf mehr. 

Wie schmeckt der NJORD Distilled Comeback Quinine Gin?

Kommen wir endlich zur eigentlichen Gin-Verkostung. Natürlich testen wir den Gin pur ohne Tonic Water, Eiswürfel oder irgendwelche anderen Mixers, die den Geschmack des Gins verwässern könnten. Wir nehmen den ersten Schluck des Gins und lassen ihn im Gaumen zergehen. Der Gin ist erstaunlich mild. Klar hat er nur 39,00% Alkoholgehalt, aber nicht einmal das würde man dem Gin anmerken. 

Im Gaumen dominiert sehr schnell das schöne fruchtige Zitrusaroma in Kombination mit einem harzigen und zugleich leicht süßlichen Aroma. Das harzige Aroma kann man natürlich direkt der Fichte zuordnen, die im Gin verarbeitet ist. Auch im Abgang merkt man die schönen süßlichen und blumigen Aromen von Holunderblüten und Rhabarber.

Ein wirklich leckeres und komplexes Geschmackserlebnis.

Tastingzusammenfassung NJORD Distilled Comeback Quinine Gin 

Zugegeben ist der NJORD Distilled Comeback Quinine Gin kein Schnäppchen. Für eine Flasche dieses Gins muss man 56 Euro hinblättern. Der Geschmack, den man dafür bekommt, relativiert den Preis dann auch wieder. Der Gin ist unglaublich mild und aromatisch und definitiv der perfekte Begleiter für einen hochwertigen und eiskalten Gin-Tonic (hier ruhig ein herberes Tonic Water) für die nächste Sommer-BBQ Party. 

– Gin aus Dänemark

– nur 39,00% Alkoholgehalt

– mit 56 je 0,5 Liter nicht günstig

– tolles frisches Zitrusaroma

Gin Streckbrief

Gin Name: Distilled Comeback Quinine

Gin Sorte: Distilled Gin

Gin Hersteller: Spirit of Njord

Land: Deutschland

Farbe: Klar

Alkoholgehalt: 39,00 Euro

Homepage: https://spiritofnjord.com/

Preis: 56,00 Euro

Hinweis:

Ginnatic ist seit dem Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Den genannten Gin aus dem Testbericht haben wir als Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen oder wir haben den Artikel selbst erworben. Etwaige Bewertungen werden von der kostenlosen Bereitstellung des Herstellers nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach persönlichem Ermessen.

*Allgemeine Hinweis zu Links: Einige Links die auf dieser Seite verwendet werden sind Affiliate Links, wenn ihr darüber einen Kauf bei einem meiner Partner tätigt, bekomme ich eine kleine Provision die mir hilft den Blog weiter zu betreiben.

Ginnatic London Dry Gin
Vorheriger ArtikelTestbericht Crown Yard Pink Gin von Rewe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein