Home » Testbericht MONTAN Gin
Distilled Gin Gin

Testbericht MONTAN Gin

Von Hier für Hier – MONTAN Gin

Endlich ist wieder Freitag. Ein schöner Anlass sich einen schönen Gin Tonic anzurichten oder? Natürlich sehe ich mich als Gin Blog auch ein Stück weit als Inspiration für alle Gin Fans da draußen. Daher möchte ich diesen schönen Freitag nun wieder nutzen und euch einen Gin aus dem Ruhrpot vorzustellen.

Die Basis des Gins ist fünfmal destillierter Neutralkohol mit einer guten Auswahl an hochwertigen Botanicals. ZU den wichtigsten Geschmackgeber des Gins zählen wohl Wacholder, Limetten, Himbeeren aber auch Kardamom und Kiefernknospen sind in diesem Gin zuhause. Wenn man die Liste der Botanicals so liest merkt man schon das hier starke Gegensätze aufeinander treffen. Das harzige, erdige und holzige Aroma von Kiefernknospen und Kardamom und dann die fruchtigen Bestandteile wie Himbeeren und Limetten. An sich klingt diese Kombination sehr spannend und macht von der Zusammensetzung schon Lust auf mehr!

Bei dem MONTAN Gin handelt es sich um einen Gin aus dem Ruhrpott – jede Flasche wird von Hand kontrolliert und mit viel liebe destilliert. Hergestellt wird der Gin im Small Batch Verfahren – von der Spirituosen-Manufaktur und Likörfabrikation Vorberg Bochum. Dieses Unternehmen gibt es bereits seit dem Jahr 1923 – daher handelt es sich auch diesmal um ein Unternehmen das sehr lange Tradition hat.

Die Flasche wirkt im ersten Moment etwas einfach – nur wenig Informationen findet man auf der Vorderseite des MONTAN Gin – auf der Rückseite bekommt man dann die wichtigsten Informationen wie Alkoholgehalt (43%) und die Füllmenge der Flasche mitgeteilt. Die Flasche MONTAN Ruhr Gin fasst 500 ml. Die Bestellung kann ganz einfach über Amazon erfolgen. Bei Amazon liegt die Flasche MONTAN Ruhrpott Gin bei einem fairen Preis von 27,95 Euro. Dafür fallen dann keine Versandkosten an da die Flasche im Prime Programm mit dabei ist.

Wie riecht der Gin aus dem Ruhrpott

Verschlosse ist der Gin mit einem Verschluss aus Plastik und Holz. Als ich die Flasche öffne strömt gleich ein sehr intensiver Duft aus der MONTAN Ruhr Gin Flasche – besonders der Wacholder sticht bereits aus der Ferne sehr deutlich in der Nase hervor. Ein tiefer Atemzug mit dem Aroma des Gins erlaubt mir tiefere Einblicke – der Ruhrpott Gin hat einen sehr kräftigen und voluminösen Körper – der an der Spitze ein frisches Limetten bzw. Wacholder Aroma hat. Der MONTAN Gin wird beim zweiten Atemzug sehr fruchtig frisch – ein tolles und vielfältiges Aroma – das ich einen Gin aus dem Ruhrpott so erstmal wahrscheinlich nicht abgekauft hätte.

Die Kombination zwischen Frucht und Harzig ist wirklich super gelungen und macht Lust auf mehr!

Wie schmeckt der MONTAN Gin

Natürlich verkoste ich dieses Goldstück auch wieder pur. Ich gieße einen schönen Schluck in mein Glas und lasse den Gin zwei Minuten Zeit um sich in der Luft schön zu entfalten. Gut Ding will ja schließlich Weile haben. Als ich den ersten Schluck des Gins nehme – spürt man ganz vorne auf der Zunge die Frische von Limette – welches sich aber dann schnell zu einem harzigen & grünen Geschmack hinzieht und dann einen fruchtigen Körper entwickelt. Als die verschiedenen Botanicals die super Zusammenarbeit bewiesen haben bleibt ein frisches Wacholderaroma im Gaumen das erst nach einigen Sekunden ganz verschwindet. Besonders gut gefällt mir hier das Aroma des Wacholders das eine sehr wichtige Rolle spielt obwohl der Gin ja sehr „starke“ Botanicals als Mitspieler dabei hat.

Tastingzusammenfassung des MONTAN Gin

Ich habe den MONTAN Gin als sehr komplexen Gin kennenlernen dürfen. Durch die starken Botanicals und das fein abgestimmte Aroma ist der MONTAN Gin aus dem Ruhrpott ein sehr leckerer Gin zu einem sehr fairen Preis. Dieser Gin bekommt von mir definitiv 5 Sterne da er einfach ein super Aroma hat!

  • Gin aus dem Ruhrpott
  • Bei Amazon mit Amazon Prime erhältlich
  • Tolles und kräftiges Aroma
  • Fruchtig Grün im Geschmack

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Montan Gin

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

fünf + 15 =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.