Einfaches Design – groß im Geschmack?

Ich hatte am vergangenen Wochenende die Möglichkeit den Heussler Dry Gin aus dem Hause Weingut Heußler zu verköstigen. Ich bin immer sehr skeptisch aber auch erfreut wenn sich Weingüter in Deutschland neu erfinden und auf den Trend Gin springen. Allerdings habe ich nach Recherchen über das Weingut Heußler ein sehr gutes Gefühl.

Das Weingut Heußler hat sich nicht nur auf Wein spezialisiert sondern bietet auch viele hochwertige Destillate. Egal ob Obstbrände oder im Eichenfass gereifte Weinbrände. Hier merkt man also auch das wirklich sehr viel Erfahrung und Können steckt wenn man auf der Seite des Herstellers sich über den Hersteller informiert.

Aber nun genug über die Rahmenbedingungen erzählt, nun geht es wirklich an das Eingemachte – oder soll ich besser sagen an das Destillierte?
Die Flasche wirkt von Außen sehr einfach gehalten – ohne verspieltes Design aber mit Tradition und Wappen präsentiert sich der Gin aus der 0,7 l Flasche. Die Flasche gibt es für 33 Euro zu kaufen. Durch die große Menge und den guten Preis ist der Heussler Dry Gin fast schon günstig.



Wie riecht der Heussler Dry Gin?

Verschlossen ist die Flasche mit einem hölzernen Verschluss und einem schönen Siegel. Der Alkoholgehalt liegt bei 43% und ist somit in einer angenehmen Range beheimatet. Ich freue mich als ich endlich die Flasche öffne und ein milder und feiner Duft schon aus einiger Entfernung in diese Nase stieg. Unterlegt ist dieses Wacholder Aroma mit einer feinen und stimmigen Zitrusnote die sich sehr gut und den Wacholderduft legt und somit ein sehr feines Duftaroma bildet. Ein sehr klassisches aber sehr gut abgestimmtes Dry Gin Aroma!

Die Vorfreude auf den ersten Gin steigt!

Auch hier entscheide ich mich wieder für die Roh-Verkostung des Gins. Ich gieße nun also den Heussler Dry Gin auf einige schöne dicke Eis Cubes und freue mich, dass das angenehme Aroma welches ich schon beim Nosing sehr intensiv wahr genommen hatte verstärkt. Ein super feiner Dry Gin leicht würzig, leicht fruchtig und natürlich noch die Frische die von der Zitrusfrucht kommt. Der Schluck erfreut mein Gaumen – würzig – abgestimmt – frisch – ein perfekter Gin mit einem tollen Geschmack. Das Finish sehr mild und angenehm – der Wacholder wird wieder etwas stärker und dominiert wieder beim Abgang!

Der Heussler Dry Gin ist ein super Gin für alle Lebenslagen! Für diesen Preis kann man definitiv nichts falsch machen und Jeder Gin Trinker wird diesen Gin lieben!

Gin Streckbrief

Gin Name: Heussler Dry Gin

Gin Sorte: Dry Gin

Gin Hersteller: Weingut - Destillerie Jürgen Heußler

Land: Deutschland

Farbe: Klar

Alkoholgehalt: 43,00%

Homepage: https://www.weingut-heussler.de/index.html

Preis: 35,00 €

Hinweis:

Ginnatic ist seit dem Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Den genannten Gin aus dem Testbericht haben wir als Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen oder wir haben den Artikel selbst erworben. Etwaige Bewertungen werden von der kostenlosen Bereitstellung des Herstellers nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach persönlichem Ermessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein