Aldi Gin oder Hendricks Gin Replica?

Da Morgen ja ein schöner Feiertag ist haben wir beschlossen einen weiteren Gin an diesem schönen Wochenende zu testen. Diesmal haben wir für euch den Harrison Gin, den es derzeit bei Aldi zu kaufen gibt. In der Vergangenheit kam unsere Aldi Gin Testberichte und Tests immer sehr gut an, sodass wir euch auch diesen Aldi Gin nicht vorenthalten wollten. Neben dem Wellinghouse Premium London Dry Gin haben wir bei uns, im Aldi Süd den Harrison Handcrafted Gin stehen sehen und haben diesen dann gleich mitgenommen.

Derzeit sieht es danach aus das der Gin ausschließlich bei Aldi Süd erhältlich ist. Bei Aldi Nord haben wir noch von keinen Gin Trinkern gehört das der Harrison Gin dort auch im Regal steht. Da er anscheinend relativ neu bei Aldi in Deutschland erhältlich ist, findet man derzeit nur Informationen auf der Aldi.co.uk Seite. Hier wird der Gin bereits von vielen Lesern als guter Gin bewertet. Verarbeitet werden Botanicals wie Wacholder, Zitrus und Gurke. Vertrieben wird der Gin in Deutschland von der Lobuschkellerei GmbH in Hamburg.

Das Design der Flasche ähnelt sehr dem Design des Hendricks Gins. Nur die Flaschenform weicht hier leicht ab. Die Farben sind jedoch sehr ähnlich und man könnte den Gin fast schon mit dem Hendricks Gin verwechseln, wenn man kein erfahrener Gin Fan ist. Ansonsten findet man auf der Flasche die Information das insgesamt 700 ml des 41,4% Destillats enthalten sind. Dazu ist der Gin auch noch vegan. Was für ein Glück! Für die 0,7 Liter Flasche haben wir bei Aldi Süd insgesamt 12,99 Euro bezahlt. Angesichts der Verpackungsgröße handelt es sich beim Harrison Gin wieder um ein echtes Schnäppchen. Ob der Aldi Gin auch wirklich schmeckt werden wir im weiteren Verlauf des Tests sagen können.

Wie riecht der Harrison Aldi Gin?

Nachdem wir nun soviel über den Aldi Discounter Gin erzählt haben, wir es endlich Zeit sich den Gin einmal genauer anzusehen. Dazu öffnen wir den Verschluss des Harrisons Gins (der übrigens aus Plastik ist) und beginnen den Gin mit der Nase zu analysieren. Sehr deutlich merkt man im ersten Moment die Frische von Zitrus und Gurke. Zitrus stürmt zuerst in die Nase und wird dann von der Gurke wieder zurückgeholt. Im Hintergrund merkt man sehr deutlich den Wacholder der den Gin als klare Basis dominiert. Der zweite Atemzug lässt dann leider die doch relativ stark ausgeprägte Schärfe hervorstechen. Insgesamt eher ein ernüchterndes Nosing Ergebnis, das uns leider auch zum Entschluss kommen lässt – dass der Harrison Aldi Gin wie ein guter Hendricks Gin sein will, wird es jedoch nie wird.

Wie schmeckt der Harrison Gin?

Nachdem wir nun die ersten Züge des Gins in der Nase analysiert haben, möchten wir einmal zum Tasting und zum Test des Harrison Gins kommen. Dafür testen wir den Gin natürlich pur ohne Tonic Water und ohne Eiswürfel. Im ersten Moment wirkt der Gin angenehm leicht im Gaumen allerdings ist der zweite Moment weniger erfreulich. Die Schärfe, die man bereits in der Nase deutlich gespürt hat, breitet sich im Gaumen rasend schnell aus. Die Schärfe ist definitiv extrem störend und degradiert den Gin gleich eine Ebene hinunter. Die einzelnen Botanicals kann man nur leicht wahrnehmen, nachdem die Schärfe sich verzogen hat. Dann merkt man die Gurke in Kombination mit Zitrus und Wacholder. Im Gaumen bleibt nach dem Genuss ein seltsamer Geschmack zurück den man nicht unbedingt als gut beschreiben würde.

Tastingzusammenfassung Aldi Harrison Gin

Der Aldi Harrison Gin hat von außen einen kräftigen und soliden Eindruck gemacht. Geschmacklich konnte der Gin uns jedoch nicht überzeugen. Die Schärfe, das leider wenig spektakuläre Aroma der Botanicals und der seltsame Geschmack im Gaumen lassen uns leider zum Entschluss kommen das der Gin kein tolles Produkt ist und wirklich möglichst nicht pur getrunken werden sollte.

  • Alkoholgehalt von 41,4%
  • Botanicals und Design erinnern an den Hendricks Gin
  • Preis Leistung ist gut
  • Erhältlich bei Aldi Süd

Gin Streckbrief

Gin Name: Harrison Gin

Gin Sorte: Dry Gin

Gin Hersteller: Aldi Süd

Land: Deutschland

Farbe: Klar

Alkoholgehalt: 41,40%

Homepage: https://www.aldi-sued.de

Preis: 12,49 €

Hinweis:

Ginnatic ist seit dem Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Den genannten Gin aus dem Testbericht haben wir als Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen oder wir haben den Artikel selbst erworben. Etwaige Bewertungen werden von der kostenlosen Bereitstellung des Herstellers nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach persönlichem Ermessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein