Dry Gin Gin

Testbericht Gräfenberg Distilled Dry Gin (Purple Edition)

Gin 2 von 5!

Die Destillerie Gräfenberg haben wir euch bereits vorgestellt, und wie versprochen kommt nun der nächsten Gin aus der Reihe, die wir testen dürfen. Ihr kennt bereits die Dry Gin Black Edition, heute testen wir die Purple Edition. Das Design der Flasche spricht sofort für die Reihe, es ist identisch, nur die farbgebung ist anders. Das Destillat ist in eine matte Flasche gefüllt worden, der Schriftzug Dry Gin ist in einem dunklen Violett. Auch der Alkoholgehalt von 47% sowie die Füllmenge von 0,5 Liter stimmen überein. An dieser Stelle wollen wir noch einmal auf unseren Rabattcode “Ginnatic” hinweisen, mit diesem spart ihr euch 20% 

Gekauft werden kann der Gin im Onlineshop von Gräfenberg.

Verwendete Botanicals sind in diesem Fall unter anderem exotische Früchte, Blüten, Kräuter und Schlehen. Das finden wir spannend, Schlehen schreien ja im Normalfall quasi direkt nach Sloe Gin. 

Wie riecht die Purple Edition?

Wir drehen den silbernen Verschluss auf und starten mit dem Nosing. Ein Hauch Wacholder zusammen mit einer Kräuternote steigt uns in die Nase. Auch das fruchtige Aroma der Schlehe zeigt sich sehr deutlich, aber nicht zu dominant und gibt dem Gin so eine milde Süße. Das macht den Gin angenehm weich, bildet zusammen mit den Kräutern aber eine schöne Balance. Die anderen Früchte tuen hierzu ihr übriges, allerdings sticht nichts klar hervor oder könnte sich näher definieren lassen.

Wie schmeckt der Gin?

Getestet wird nun wie immer pur. Der erste Schluck wirkt am Gaumen sehr klar. Schnell zeigt sich aber wieder das leicht süßliche Aroma, diesmal aber mit einem etwas zitronigen Hauch. Die Schlehen und die exotischen Früchte sind zu Beginn dominierend. Nach und nach wird der Geschmack kräftiger, im Abgang kommt schließlich das volle Kräuteraroma wieder hervor, welches auch noch eine Zeit lang am Gaumen erhalten bleibt. Auch hier gefällt uns die Geschmacksentwicklung wieder sehr gut, es ist angenehm und wir können und den Gin für Gin Tonics gut vorstellen.

Tastingzusammenfassung Gräfenberg Distilled Dry Gin Purple Edition

Schlehen sind normal für Sloe Gin bekannt, doch auch diesem Dry Gin geben sie, zusammen mit anderen Früchten, eine süß-fruchtige Note. Abgerundet wird der Geschmack durch verschiedene, intensive Kräuter. Daraus ergibt sich ein sehr ausbalanciertes Destillat mit einem fairen Preis für eine wirklich gute Qualität.

  • angenehm fruchtig mit einer Kräuternote
  • 500 ml für 27,50 Euro
  • Dry Gin aus Deutschland
  • Rabattcode “Ginnatic” im Store verwenden

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Gräfenberg Distilled Dry Gin
Author Rating
51star1star1star1star1star
Product Name
Gräfenberg Distilled Dry Gin
Price
EUR 27,50

Ähnliche Artikel

Testbericht High King Gin

GinMaster

Testbericht Clockers Gin

GinMaster

Testbericht Boundless Gin

GinMaster

Hinterlasse ein Kommentar

7 + 16 =