Home » Testbericht GinT infused with Morgentau
Gin New Western Dry Gin

Testbericht GinT infused with Morgentau

Gin mit Ronnefeldt Tee? – GinT mit Morgentau Tee

Wenn sich zwei starke Traditionsunternehmen zusammentun kann schon einmal eine neue Kreation entstehen die Gin Fans aber auch vielleicht Tee Fans begeistern kann. Mit dem GinT infused with Morgentau wurden zwei verschiedene Welten zusammengebracht die eigentlich in der Grundausrichtung unterschiedlicher nicht sein könnten. Passt der Ronnefeldt Tee Morgentau mit einem hochwertigen Destillat aus dem Hause Ziegler zusammen? Das gilt es in diesem Testbericht einmal genauer herauszufinden.

Ronnefeldt Tee und das Unternehmen Ronnefeldt

Natürlich habe ich mir zuerst einmal den Tee von Ronnefeldt etwas genauer angesehen. Es handelt sich bei diesem Tee um einen aromatisierten Grün-Tee mit einem Mango-Zitrusgeschmack. Der Preis liegt bei etwa 7,55 Euro je 100 g losen Tee. Das Unternehmen Ronnefeldt wurde im Jahr 1823 in Frankfurt am Main gegründet und ist besonders im Hotel und Gastronomiebereich aktiv. Der Privatkundebereich ist von Außen betrachtet nicht das Herzstück des Unternehmens.

Ronnefeldt - Morgentau - Aromatisierter Grüner Tee (100g)
  • aromatisierter Grüner Tee mit Mango-Zitrusgeschmack
  • Faszinierende Komposition mit großblättrigem Sencha und ungewöhnlich fein-fruchtigen Aromen und Blüten
  • Zutaten: Grüner Tee, Aroma, Sonnenblumen-, Rosen-, Kornblumenblüten

Das Unternehmen Ziegler steht gleichzeitig seit dem Jahre 1865 für eine große Anzahl an hochwertigen Destillaten. Die Qualität der Rohstoffe ist bei der Herstellung einer der wichtigsten Faktoren. Viele Brände, Geiste, Liköre aber auch Whiskey werden von dem Unternehmen produziert. Bei GinT infused with Morgentau handelt es sich um keinen klassischen Dry Gin oder London Dry Gin. Ich würde ihn eher in die Kategorie New Western Dry Gin stecken – da es ja doch wirklich eine Neuschöpfung ist die mit klassischen Aromen kombiniert wurde.

Wie man es aus dem Hause Ziegler bereits kennt hat derGinT infused with Morgentau ein tolles Kleid an. Die Flasche fasst 700 ml des Destillats und wirkt sehr Edel. Wie auch schon beim G=in³ passt die Flasche und der Verschluss super zusammen und ergeben ein imposantes Erscheinungsbild. Derzeit gibt es leider noch nicht zu viele Möglichkeiten diesen tollen Gin zu erwerben.

Die Flasche kostet im hauseigenen Online Shop 39,90 Euro. Der Versand ist ab einem Bestellwert von 30 Euro kostenlos. Daher fallen für diesen tollen New Western Dry Gin keine Versandkosten an.

Wie riecht der Ziegler GinT infused with Morgentau?

Endlich fangen wir mit dem Nosing an. Ich öffne den grünen Holz-Verschluss der in der Mitte noch eine Plakette mit dem Logo des Unternehmens hat. Der Verschluss ist eine Kombination aus Holz und Kunststoff, wirkt aber durch das hochwertige Logo in der Mitte sehr edel. Nun öffne ich endlich diesen Gin aus dem Hause Ziegler. Ganz vorsichtig halte ich meine Nase über den Flaschenhals und atme tief ein. Ganz deutlich und dominant steht der Wacholder im Vordergrund. Ein sehr schönes und mildes Aroma – danach bekommt man die volle Teeladung in der Nase zu spüren – sehr deutlich wird das ganze Aromaspiel von einer Süße untermauert die wahrscheinlich der Mango zuzuschreiben ist. Die Kombination Mango, Zitrone und Wacholder wirkt fast schon asiatisch auf mich und weckt Urlaubs-Gefühle! Man stellt sich vor wie man in einem schönen Land in Asien sitzt und auf der Terrasse seinen Pancake isst und dazu diesen Tee serviert bekommt. Wenn ein Aroma – Gefühle in einem Menschen erwachen lässt hat man in meinen Augen ein Produkt geschaffen mit dem man die Massen und aber auch Fans begeistern kann.

Der Gin kann mich bereits beim Nosing überzeugen.

Wie schmeckt der Gin?

Nach diesem GinT infused with Morgentau Nosing habe ich natürlich noch mehr Lust diesen Gin einmal zu probieren. Pur wie immer! Alles andere wäre nicht fair, zudem weiß ich noch nicht so recht mit welchen Tonic Water bzw. wann der GinT infused with Morgentau am Besten seine Aromen entfalten kann. Daher teste ich den Gin pur.

Als ich den ersten Schluck nehme – spürt man sehr deutlich den Wacholder dann verfliegt das Aroma vom Wacholder aber relativ schnell und die Aromen des Tees dominieren in meinem Mund bzw. Gaumen. Zitrus und Mango werden sehr sehr deutlich – nur eine feine milde Bitternote des Wacholders und des Alkohols bleibt im Mund zurück. Ein tolles Produkt das es geschafft hat Tee und Gin auf eine einzigartige Weiße hervorragend zu kombinieren!

Tastingzusammenfassung GinT infused with Morgentau

Der GinT infused with Morgentau aus dem Hause Ziegler und Ronnefeldt konnte mich voll überzeugen. Nosing und Tasting hat sehr viel Spaß gemacht da einzelne Aromen super abgestimmt waren und ein tolles Gesamtbild ergeben haben.

  • Ein sehr gelungene Kombiniation aus Tee und Gin
  • Leckeres Wacholder-, Zitrus und Mango Aroma
  • Tee kommt sehr deutlich beim Tasting und Nosing raus
  • Preis ist sehr fair

Tasting
Review Date
Reviewed Item
GinT infused with Morgentau
Author Rating
51star1star1star1star1star

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

7 + 20 =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar