Home » Testbericht ELG Gin No. 2
Gin Old Tom Gin

Testbericht ELG Gin No. 2

Old Tom Gin mit nur 3 Zutaten

Zum Ende der Woche stelle ich einen neunen alten Bekannten auf meinem Blog vor. Ihr kennt aus meinen Testberichten aus dem Hause ELG Gin bereits No. 0, No. 1 und No. 4 – heute stelle ich den ELG Gin No. 2 vor. Wie auch die anderen Variationen besteht der Gin aus nur 3 verschiedenen Zutaten, nämlich Wacholder, Koriandersamen und Karotten.

Die Zutaten sind bei diesem Gin wie auch bei seinen Vorgängern gleich, zusätzlich wird hier aber noch ein Wacholderextrakt verwendet. Dafür werden Wacholderbeeren 4 Wochen in Alkohol eingelegt, dadurch entsteht ein sehr aromatisches und süßliches Extrakt, welches eine braune Färbung hat. Dieser Geschmack kann so bei einer reinen Destillation nicht gewonnen werden. Vom Flaschendesign bleibt der Hersteller seiner Linie treu, das ELG ist bei dieser Variante in roten Lettern geschrieben, das Destillat durch das Extrakt bernsteinfarben.
Gekauft werden kann der Gin beispielsweise bei Drinkoloy, eine Flasche kostet rund 38 Euro. Der Alkoholgehalt liegt mit 46,3% etwas höher als gewöhnlich.

Wie riecht der ELG Gin No. 2?

Nun ziehe ich endlich am Korken und beginne mit dem spannenderen Teil, dem Nosing. Der Gin hat ein intensives, maskulines Aroma, der Wacholder steht klar im Vordergrund. Sowohl der Koriander als auch die Karotte sind im Nosing nicht zu erkennen, insbesondere Karotten haben aber auch schlicht nur einen sehr schwachen Eigengeruch.

Wie schmeckt der ELG Gin No. 2?

Und nun kommt endlich mein absoluter Lieblingsteil des Tastings, die eigentliche Geschmacksprobe. Der erste Schluck der bernsteinfarbenen Flüssigkeiten gleitet über meine Lippen, im Glas befindet sich natürlich weder Eis noch Tonic. Im Mund erkennt man sehr schnell, dass der Gin ein sehr angenehmes, öliges Gefühl mit sich bringt. Das Destillat ist im Geschmack zunächst süßer, als es der Geruch hätte vermuten lassen, hier entfalten das Wacholderextrakt und auch die Karotten ihr Aroma. Auch ein leicht erdiger Geschmack entsteht hierdurch. Im Vordergrund steht geschmacklich dennoch der Wacholder, welchen man vom ersten Moment an deutlich erkennt. Er zieht sich durch das gesamte Geschmackserlebnis, auch im Abgang ist der Wacholder noch deutlich vorhanden, getragen von einer angenehm zuckrigen Süße.

Tastingzusammenfassung ELG Gin No. 2

Der Gin ist geschmacklich ein klassisch wacholderbetonter Gin. Hier kommt zudem auch eine angenehm zuckrige Süße zur Geltung, die den Wacholder schön betont, gleichzeitig ist diese aber nicht zu viel. Karotten und Koriander sind nur wenig zu erkennen. Ich kann mir diesen Gin gut in einem Gin Cocktail oder auch einfach pur auf Eis vorstellen. Mal wieder zeigt ELG Gin, dass es nicht viele Zutaten braucht, um ein rundes, feines Produkt herzustellen.

  • Dänischer Gin
  • Gin im Old Tom Style
  • aus nur 3 Zutaten (Wacholder, Koriandersamen und Karotten)
  • 46,3% Alkoholgehalt

Gin Top-Seller

Sale
Sipsmith London Dry Gin (1 x 0.7 l)
  • In der Nase erkennt man einen typischen Gin, die Gestaltung der Flasche verspricht also nicht zu viel
  • Dominante Wacholder, die sehr klar zu erkennen ist
  • Dazu gesellen sich Zitrusaromen und etwas Koriander. Nimmt man eine weitere Nase erkennt man eine florale Note, die der Komplexität und Eigenheit des Gins gut tut
Gin Sul (1 x 0.5 l)
  • Distilled in Hamburg
  • Typisch weiße Tonflasche schützt zarten Aromen und den Gin vor Licht und Temperaturschwankungen
  • Von Hand gefertigt

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Tasting
Review Date
Reviewed Item
ELG Gin No. 2
Author Rating
41star1star1star1stargray

Name:

ELG Gin No. 2

Botanicals:

Wacholder, Koriandersamen, Karotten

Geschmack:

Ein dänischer Gin, welcher aus nur 3 Zutaten besteht, Wacholder, Karotten und Koriander. Dennoch ist der ELG Gin No. 2 rund und abgestimmt. Geschmacklich steht der Wacholder im Vordergrund, getragen von einer leichten Süße.

Preis:

38 Euro

Land:

Dänemark

Alkoholgehalt:

46,3%

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

2 × zwei =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar