Unsere neue Homepage ist online und natürlich wollen wir das gleich mit einem neuen Gin-Tasting feiern. Heute möchten wir euch den Black Forest App Gin der Destillerie Kammer-Krisch vorstellen.

Wir haben vor einigen Tagen ein schönes Paket von der Destillerie Kammer-Kirsch erhalten und dort war dieser neue Gin mit einem Schweppes Wild Berry und einem schönen Glas enthalten. Wir sind gespannt was dieser Gin kann und wie er wohl schmeckt. Neben dem Black Forest App Gin gibt es auch noch einige andere Gin-Sorten, die von der Destillerie hergestellt werden. Den Black Forest Dry Gin und der Black Forêt Gin haben wir bereits auf Ginnatic probieren dürfen. Diese beiden Gins haben uns bereits sehr gut gefallen – ob der Black Forest App Gin diese Erfolgssträhne weiterführen wird? Wir werden es herausfinden.

Natürlich haben wir uns auch durch das Internet gewühlt, um für euch einige Informationen zum App Gin zusammenzutragen. Die Besonderheit bei diesem Gin ist wohl die Tatsache das es sich hier um einen Apfelbrand handelt – die Basis des Gins ist also kein klassischer Neutralalkohol, sondern ein Brand, der bereits sein einiges Aroma mitbringt. Diese Tatsache zeichnet den App Gin auch als New Western Dry Gin aus. Beim New Western Dry Gin gibt es nur wenige Richtlinien und die Spirituose selbst ist nur wenig reglementiert. Auf der Homepage der Destillerie ist auch die Info zu finden – das es sich bei dem Black Forest App um eine neuartige Spirituose handelt die sich in keine Kategorie stecken lässt.

Im App Gin wird der Apfelbrand mit einigen Botanicals verarbeitet die dem Gin sein Aroma geben. Im Black Forest App Gin findet man Pomeranzen, Zimt, Limetten und Wacholder. Der Alkoholgehalt liegt bei 46,00%. Die Flasche fast 700 ml des Destillats. Wo es den Gin zu kaufen gibt bleibt noch offen. Wir konnten diesen Online leider noch nicht finden.

Das Design der Flasche ist in einem einfachen Grün gehalten und wirkt mit der Aufschrift „Enjoy the Temptation“ und den grünen Lippen auf der Rückseite modern und jung. Insgesamt ein ansprechender Auftritt.

Wie riecht der Black Forest App Gin?

Kommen wir endlich zum Flascheninhalt. Verschlossen ist die Flasche mit einem schwarzen Holz-Naturkorkenverschluss. Als wir den Verschluss aus der Flasche ziehen verbreitet sich schnell ein Obstbrandduft gepaart mit den Aromen von Gin. Nun riechen wir einmal genauer an dem Gin und beginnen die einzelnen Aromen zu analysieren. Im ersten Moment merkt man sehr deutlich, dass das Aroma vom Apfelbrand dominiert wird, zu dem klassischen Obstbrand-Duft gesellt sich sehr schnell das Aroma von Wacholder und Zitrusfrüchten – den Zimt spürt man in der Nase erstmal nicht. Der Duft des Gins ist sympathisch, aber außergewöhnlich. Ist der App Gin wirklich noch ein Gin oder doch schon ein Obstbrand?

Wie schmeckt der Black Forest App Gin?

Wir sind nun sehr gespannt was dieser New Western Dry Gin im Gaumen zu bieten hat. Natürlich verköstigen wir den Gin pur ohne Tonic Water, ohne Eis oder anderen Botanicals um das Aroma nicht zu verfälschen. Wir gießen etwas vom App Gin in unseren Tumbler und lassen den Gin kurz einige Sekunden Zeit um sich an der „frischen Luft“ zu entfalten.

Wir nehmen nun den ersten Schluck und lassen den Gin auf uns wirken. Zugegeben merkt man sehr ordentlich die 46% – es ist kein Gin für „Weicheier“ – der erste Eindruck ist Maskulin und von Apfelbrand geprägt. Der zweite Eindruck kommt langsam hervor – allerdings dominiert hier tatsächlich weiter der Apfelbrand. Die anderen Aromen kommen nur sehr dezent zum Vorschein – Zitrus ist noch am deutlichsten zu spüren. Zimt und Wacholder geben dem App Gin eine gewisse Gin-Basis wirken aber insgesamt nur im Hintergrund. 

Tastingzusammenfassung Black Forest App Gin

Der Black Forest App Gin von der Destillerie Kammer-Kirsch aus dem Schwarzwald ist ein ganz neues Geschmackserlebnis. Wer ein Freund von Obstbränden ist und eher auf ein dezentes Gin Aroma steht wird mit dem App Gin direkt Freude haben.

  • New Western Dry Gin
  • Apfelbrand im Fokus
  • 46,00% Alkoholgehalt
  • Gin aus dem Schwarzwald

Gin Streckbrief

Gin Name: Black Forest App Gin

Gin Sorte: New Western Dry Gin

Gin Hersteller: Destillerie Kammer-Kirsch Karlsruhe

Land: Deutschland

Farbe: Klar

Alkoholgehalt: 46,00%

Homepage: https://www.kammer-kirsch.de

Preis: 35,00 €

Hinweis:

Ginnatic ist seit dem Inkrafttreten des Telemediengesetz §6 übrigens dazu verpflichtet, diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Den genannten Gin aus dem Testbericht haben wir als Produkt Sample vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen oder wir haben den Artikel selbst erworben. Etwaige Bewertungen werden von der kostenlosen Bereitstellung des Herstellers nicht beeinflusst und erfolgen mitunter nach persönlichem Ermessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein