Home » Zitronengras als Gin Tonic Gewürz
Gin Gewürze

Zitronengras als Gin Tonic Gewürz

Zitronengras eignet sich hervorragend als Gewürz für einen Gin Tonic. Durch den zitronigen / lemonigen Geschmack gibt das Zitronengras einen Gin Tonic noch einmal das gewisse Etwas. Das Zitronengras kommt ursprünglich aus Westindien. Die Pflanze ist ein bestehendes krautiges Gewächs. Zitronengras ist ebenfalls noch unter den Namen „Westindiches Zitronengras“, „Westindisches Lemonengras“, „Sereh“ oder „Guatemaltekisches Lemonengras“ bekannt.

Auch das Zitronengras findet in der Küche und in der Heilkunde einen großen Anklang.

Zubereitungsempfehlung:

Bevor man den Halm des Zitronengras in das bereits mit Eiswürfeln und Gin befüllte Glas gibt das dickere Ende etwas zerdrücken und damit dann den Gin sowie die Eiswürfel umrühren. Dadurch gibt das Lemonengras das Aroma an den Gin und die Eiswürfel ab.

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar

Hinterlasse hier ein Kommentar

fünfzehn + elf =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar