Stevia der moderne Zucker?

Stevia ist wohl eines der trendigsten Kräutern und Gewürzen für den Gin Tonic auf dem Markt. Stevia gibt nicht nur verschiedenen Rezepten und Getränken das gewisse etwas an Süße sondern eignet sich auch um den ein oder anderen Gin Tonic etwas milder ausfallen zu lassen.

SweetCare PREMIUM Puderzucker - 250g - Zuckerersatz – 100% Vegan – keine Kalorien – Low Carb...
  • 🌱 DER PERFEKTE ZUCKERERSATZ: Du möchtest dich ausgewogener ernähren oder einfach guten Gewissens sündigen, dann ist SweetCare die Antwort. Unser zuckerfreier Gelierzucker hat keine Kalorien und ist deshalb die perfekte Voraussetzung für eine ausgewogene Ernährung.
  • 🌱 HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE: Wir sind ein deutscher Familienbetrieb und haben den Fokus auf überdurchschnittlich gute Zutaten gelegt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Unser Produkt ist 100 % vegan, Laktose und Glutenfrei, zahnfreundlich, hat keine Kalorien und ist hergestellt in Deutschland.

Stevia ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Die Pflanze gibt vielen Produkten das Gewisse extra. Sogar Coca Cola hat mittlerweile die Süße für seine Produkte entdeckt und hat unter dem Marken Namen Coca Cola Life eine Cola mit Stevia als Süßungsmittel auf dem Markt gebracht.

Gin Tonic mit Stevia

Wie bin ich auf die seltsame Idee gekommen Stevia in meinen Gin Tonic zu geben? Jeder Gin Trinker kennt es wohl. Ein stark spritiger Geschmack – einen Hauch von Industrie Alkohol oder auch einfach nur zu Herb für den ein oder anderen Gaumen. Mit Tonic Water kann man dieser starken Geschmack zwar etwas entgegenwirken aber 100% wird man hier nie froh.

Stevia ist neben dem lateinischen Namen auch noch unter dem Namen Süßkraut bekannt. Im Altertum wurde das Kraut auch sehr oft Honigkraut genannt. Damals hat man noch primitiviere Ausdrücke verwendet um Kräutern den Namen zu geben. Oft hatte der Name auch gleich die Eigenschaft des Krautes inbegriffen.

Seit dem Dezember 2011 ist Stevia im EU-Bereich offiziel als Süßungsmittel erlaubt. Seitdem haben viele Unternehmen dieses Aroma für sich entdeckt. Ich würde sogar behaupten das der Super Food Trend ein Stück weit von diesem Kraut ausgelöst wurde.

Der Ursprung dieses Krautes ist Südamerika bzw. Brasilien und Paraguay. Hier wurde Stevia oft als Heilpflanze verwendet und ist in den letzten auch in China, Thailand und Israel kultiviert worden.

Viele Länder haben das Potential von Stevia schnell erkannt. Daher dacht ich mir das man diesen Trend definitiv auch einmal Achtung schenken muss und Stevia als Gin Tonic Gewürz oder Botanical verwenden sollte.

In meinen Tests hat Stevia eine leichte Süße an den Tonic abgegeben und daher aus dem ein oder anderen stärkeren Gin ein angenehmes mildes Sommergetränk gezaubert.

Ginnatic London Dry Gin
Vorheriger ArtikelTestbericht KRATER NOSTER Bavarian Distilled Dry Gin
Nächster ArtikelEiswürfelmaschinen Vergleich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein