Home » Oregano als Gin Tonic Gewürz
Gin Gewürze

Oregano als Gin Tonic Gewürz

Oregano als Gin Tonic Gewürz

Diesen Oregano kennt man ja eigentlich nur von der Pizza. Selten gibt es frischen Oregano in Deutschland was eigentlich wirklich sehr Schade ist. Oregano ist ein super Gewürz um einen Drink oder Essen einen mediterranen Flair zu geben.

Oregano als Universalgewürz und Heilmittel?

Wir Deutschen kennen das Gewürz denk ich meist von Pizza und Pasta aber ist Oregano auch im Gin Tonic gut platziert? Es gibt mittlerweile so viele tolle Gin Sorten die auf den Mediterranen Flair setzen also dachte ich mir das ich meinen Gin Tonic einmal mit frischen Oregano probiere. Und es war eine wirklich gute Entscheidung! Allerdings möchte ich betonen das man hier nicht zuviel Oregano als Gin Tonic Gewürz benutzen sollte um den Gin nicht zu unterdrücken.

Oregano ist im Vergleich mit anderen Botanicals und Kräutern ein relativ günstiges Gewürz. Bei Amazon sind 1 Kilogramm für gerade einmal 16 Euro zu bekommen. Und glaubt mir das reicht für einige Gin Tonics.

Oregano ist eine Pflanzenart aus der Familie der sogenannten Lippenblüter. Neben der Verwendung als Gewürz findet Oregano auch noch oft eine Anwendung als Heilpflanze. Oregano ist nicht nur als Gewürz und Geschmacksträger beliebt sondern wird auch oft als natürliches „Antibotika“ eingesetzt. Die Pflanz kommt besonders oft im Mittelmeerraum vor und gedeiht hier super. Am liebsten mag Oregano kalkhaltigen Untergrund um hier schnell und einfach das Wasser rauszuziehen.

Oregano ist ein echter Geheimtipp als Gin Tonic Gewürz und passt super zu den Mediterranen Gins und Tonic Watern.

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic – aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier eine Kommentar

5 × 1 =

GinKarteDeutschland

Platz 12 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Amazon

SaleBestseller Nr. 3 Gin Mare (1 x 0.7 l)