Home » French 75 – Gin Cocktail
Gin Cocktails - Rezepte und Ideen

French 75 – Gin Cocktail

Ein exklusiver Gin Cocktail mit Champagner

Bei dem Gin Cocktail French 75 (auf Englisch auch Seventy-Five bzw. auf Französisch Soixante Quinze)handelt es sich um eine Cocktail-Mischung, welche erstmals im Jahr 1915 in einer Pariser Bar ausgeschenkt wurde. Damals wurde das erste Mal die Spirituose Gin mit Champagner vermischt und den Gästen serviert. Bis zum Jahr 1948 allerdings war nicht ganz klar, ob ein French 75 nun mit Cognac oder Gin zubereitet wurde. Viele Stimmen meinten damals, die Variante mit Cognac sei „französischer“ und damit stilechter. Letzten Endes hat sich aber der Gin bei dem Getränk durchgesetzt, wodurch der French 75 zu einem exklusiven Gin Cocktail wurde.

Insbesondere während der goldenen Zwanziger war dieser Cocktail sehr beliebt. Obwohl French 75 in Paris erfunden wurde, wurde er in New York erst richtig berühmt und beliebt. Im Stork Club, in einer Bar, in der sich unter anderem Frank Sinatra, Marilyn Monroe und Charlie Chaplin gerne aufhielten, trank man das Getränk sehr gerne. Doch French 75 ist definitiv mit Vorsicht zu genießen, den er gilt als Cocktail mit Durchschlagskraft. Das liegt daran, dass der Geschmack des Gins schnell von dem prickelnden Schaumwein überdeckt wird. Dadurch bemerkt man den Alkoholgehalt oftmals nicht direkt.

Doch auch der Name dieses Gin Cocktails hat eine „Durchschlagskraft“. Benannt wurde der French 75 nämlich nach einer französischen Kanone, einem Geschütz mit 75-mm-Kaliber. Im ersten Weltkrieg war diese für ihre enorme Durchschlagskraft berüchtigt und wurde häufig eingesetzt.

Wie bei allen Cocktails gibt es auch beim French 75 diverse Variationen. Früher war es gelegentlich der Fall, dass der Cocktail mit Grenadine und Absinth oder auch mit Brandy zubereitet wurde. Wir wollen euch aber natürlich die Variante mit Gin vorstellen. Für diesen Cocktail eignen sich übrigens Gin Sorte mit zitronenartigen Komponenten am besten, da diese mit dem Zitronensaft am besten harmonisieren.

Wie richtet man nun einen richtig guten French 75 an?

Zutaten für French 75 Gin Cocktail

  • 3 cl Gin (z.B. Beefeater oder Duke Gin)
  • 1,5 cl Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup (2:1)
  • Champagner (z.B. Pol Roger)
Pol Roger Brut Champagner (1 x 0.75 l)
  • Champagner
  • ideal zum Verschenken oder selbst genießen

Wie vollendet man nun einen French 75?

  1. Für den French 75 werden zunächst der Gin, Zitronensaft und Zuckersirup in einen Shaker gegeben.
  2. Zu dieser Mischung werden anschließend Eiswürfeln gegeben und die Mischung wird dann für 15 Sekunden kräftig geschüttelt.
  3. Die Mischung wird in ein vorgekühltes Glas abgeseiht (ein Champagnerglas eignet sich hier besonders gut). Die Eiswürfel werden normalerweise nicht mit in das Glas gefüllt, deshalb auch das vorgekühlte Glas.
  4. Der Rest des Glases wird dann mit Champagner aufgefüllt und leicht umgerührt.
  5. Nach Belieben kann der Cocktail dann noch garniert werden, beispielsweise mit einer Cocktailkirsche.

Einen abschließenden Tipp habe ich nun noch für euch: Viele Menschen sind der Meinung, Champagner wäre zu Schade, um ihn in einen Cocktail zu verrühren. Natürlich ist es möglich, für den French 75 auch einfach „nur“ einen trockenen Sekt zu verwenden. Doch Champagner ist es durchaus wert, Komponente eines ganz besonderen Gin Cocktails zu sein, wie dem French 75. Der Geschmack lohnt sich.

Tasting
Review Date
Reviewed Item
French 75 Gin Cocktail
Author Rating
51star1star1star1star1star

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

zwanzig + zwei =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar