Home » Cucumber Frog – Gin Cocktail
Gin Cocktails - Rezepte und Ideen

Cucumber Frog – Gin Cocktail

Cucumber Frog – ein leckerer Gin Cocktail

Ein Cocktail muss fruchtig sein, welches Obst darf’s denn heute sein? Burke und Basilikum? Für einen Drink? Das kann doch gar nicht schmecken! Aber: Es lohnt sich, das außergewöhnliche Ding doch mal zu probieren. Was auf den ersten Blick seltsam aussieht und vor allem seltsam klingt, ist in Wahrheit ein sensationell guter Gin-Cocktail, der unbedingt probiert werden sollte! Was genau ist drin im Cucumber Frog? Gin, Gurken, Wasabipaste und Basilikumsirup.

Welcher Gin und welches Tonic Water verwendet man für diesen Cocktail?

Es eignen sich mehrere Gins für einen guten Cucumber Frog. Der Hendrick’s Gin ist einer der Topfavoriten. Er glänzt mit vorsichtiger Bitterkeit und einem Gurken-Aroma, ist also wie gemacht für unseren grünen Cocktail. Der Cornelius Ampleforth, der etwas blumiger schmeckt, passt aber auch wunderbar. Ihr wollt den ganz besonders frischen Geschmack? Dann ist vielleicht der Niemand Gin der richtige für euch. Die Rosmarin-Note passt perfekt zur Kombination aus Gurke und Basilikum!

Auf ein Tonic Water verzichtet dieser Drin, dafür haben wir ja unseren Basilikumsirup.

Zutaten Cucumber Frog

  • 4 cl Gin
  • 3 cl Lime Juice
  • 3 Gurkenscheiben
  • 1/2 Teelöffel Wasabipaste
  • 2 cl Basilikumsirup

Zubereitung Cucumber Frog

  1. Gurkenscheiben einmal mit dem Stößel andrücken.
  2. Zitronensaft, Gin, Wasabi und Baslikumsirup dazugeben und auf etwas Eis shaken.
  3. Shaked den Mix lieber öfter, damit sich der Wasabi auch schön auflösen kann.
  4. Ein Longdrink- Glas mit Eis auffüllen und den Cocktail darin anrichten.
  5. Mit Gurkenscheiben und Basilikumblättern garnieren.

Wie mache ich meinen Basilikumsirup ?

Süße Sirups kann man natürlich überall kaufen, unseren Basilikumsirup aber machen wir selbst. Einige wenige Läden bieten ihn zwar schon fertig an, der Geschmack aber ist unvergleichlich, wenn er frisch zubereitet wurde.
Der Sirup besteht aus Wasser, Zucker und natürlich Basilikum. Gehen wir von 500 ml Wasser aus, könnt ihr ein ganzes Töpfchen frischen Basilikum einplanen. Herauskommen wird dabei ein Liter Sirup. Das klingt zwar recht wenig, wenn man aber bedenkt, dass man immer nur eine winzig kleine Menge in den Cocktail mischt, wird euer grünes Getränk seeehr lange halten. Da man solch eine Menge meistens nicht braucht, nehmt lieber nur 200 ml Wasser. Der Zucker muss die gleiche Menge haben, also 200g. 15-20 Blätter Basilikum sind ausreichend. Erwärmt Zucker und Wasser zusammen in einem Topf, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann lasst ihr das Gemisch abkühlen und legt die Basilikumblätter hinein.

Habt ihr ein Vakuumgerät, super! Falls nicht, füllt ihr die Mischung in einen Gefrierbeutel und packt den für 24 Stunden in den Gefrierschrank. Nach den 24 Stunden lasst ihr den Sirup auftauen und entfernt die Basilikumblätter. Mixt den Sirup am besten einige Tage vor dem Gebrauch. Wenn er aufgetaut ist und im Kühlschrank nachziehen kann, schmeckt er noch aromatischer.
Beim Wasabi ist natürlich euer persönlicher Geschmack gefragt. Wer es scharf mag, mischt etwas mehr von der grünen Paste unter. Wer den Cocktail zum ersten Mal trinkt und nicht genau weiß, wie gern er die Schärfe zusammen mit dem Gin mag, sollte vorsichtiger dosieren. Die Kombination aus feuriger Schärfe, frischem Basilikum und aromatischem Gin aber macht den Cucumber Frog so unverwechselbar!

Gin Top-Seller

Sale
Sipsmith London Dry Gin (1 x 0.7 l)
  • In der Nase erkennt man einen typischen Gin, die Gestaltung der Flasche verspricht also nicht zu viel
  • Dominante Wacholder, die sehr klar zu erkennen ist
  • Dazu gesellen sich Zitrusaromen und etwas Koriander. Nimmt man eine weitere Nase erkennt man eine florale Note, die der Komplexität und Eigenheit des Gins gut tut
Sale
Gin Sul (1 x 0.5 l)
  • Distilled in Hamburg
  • Typisch weiße Tonflasche schützt zarten Aromen und den Gin vor Licht und Temperaturschwankungen
  • Von Hand gefertigt

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Cucumber Frog
Author Rating
51star1star1star1star1star

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

eins × vier =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.