Gin Cocktails - Rezepte und Ideen

Frozemary – Gin Cocktail

Frozemary, eine Kombination verschiedener Sommergetränke!

Laue Sommerabende und –nächte sind im Grunde die perfekte Zeit, um mit Freunden etwas zu machen und auch das ein oder andere (alkoholische) Getränk zu genießen. Möglichkeiten dafür gibt es viele, etwa verschiedene Weine, Aperol Spritz, Gin (Tonic) oder Gin Cocktails. Und natürlich kann man die verschiedenen Alkoholsorten auch einfach einmal miteinander kombinieren und zusammen mit Früchten wie Erdbeeren eine völlig neue Mischung schaffen! Der Gin Cocktail Frozemary ist eine solche Kombination und diese möchte ich euch heute zeigen. Der Gin Cocktail ist aufgrund seiner Bestandteile fruchtig und erfrischend, gleichzeitig aber auch nicht zu süß. Ein perfektes Getränk also für laue Sommerabende.

Gin Mare als wichtiger Bestandteil

Der Gin Cocktail Frozemary wird mit dem Gin Mare hergestellt, eine absolut perfekte Kombination wie ich finde. Bei diesem Gin handelt es sich um einen Premium Gin aus Spanien, genauer gesagt aus Barcelona. Schon das Design der Flasche hat mich in meinem Test damals überzeugt. Aber auch der Geschmack des Gin Mare ist vollkommen einzigartig in der Welt des Gins. Hierbei handelt es sich nämlich um einen sehr mediterranen Gin, der auch ausschließlich mit mediterranen Zutaten hergestellt wird. Im Gin Mare findet man unter anderem das Aroma von Oliven, Thymian, Basilikum sowie Rosmarin. Diese Komponenten im Gin, sowie auch der Roséwein und der Aperol ergeben ein an sich eher herbes Aroma. (Gin Mare an sich als Gin Tonic empfehle ich ja grundsätzlich eher zu floralen Tonic Water.)

Zusammen mit dem für den Gin Cocktail Frozemary verwendeten Erdbeerpüree werden die Zutaten aber perfekt abgerundet. So ergibt sich ein Gin Cocktail, der verschiedene Zutaten vereint und die Trinkenden begeistern wird!

Zutaten für einen Frozemary

Zutaten

  • 2,5 cl Gin Mare Gin
  • 2,5 cl Aperol
  • 2,5 cl Roséwein
  • 2,5 cl frisch pürierte Erdbeeren
  • Crushed Ice
  • Zur Dekoration Zitronenscheiben, Erdbeeren und Rosmarinzweige
Aperol - Der italienische Aperitif Klassiker in leuchtend Orange / Aperol Spritz - Italiens Cocktail Nr. 1* / Originalrezept seit 1919 / (1 x 0.7 l)
  • APEROL ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Spirituosen aus Italien.
  • Bekannt wurde er über die Grenzen Italiens hinaus durch den Drink APEROL Spritz - Italien's Cocktail Nr.1 (Quelle: Kantar TNS (Nr. 1 konsumierter Cocktail in Italien - Konsumdaten basierend auf 3.000 Vertretern der italienischen Bevölkerung, erhoben im Dezember 2017)
  • Sein unverändertes Originalrezept von 1919 besteht aus fein abgestimmten Zutaten wie Rhabarber, Chinarinde, Enzian, Bitterorangen und Kräutern.
  • APEROL schmeckt pur und eisgekühlt ebenso köstlich wie als vielseitiges Mixgetränk
  • Aperol Spritz leicht gemacht: Zunächst Prosecco und danach Aperol zu gleichen Teilen in ein Weinglas gefüllt mit Eiswürfeln geben, einen Spritzer Soda hinzufügen, Orangenscheibe ins Glas - und einen perfekten Aperol Spritz genießen! Tipp: Mit dieser Reihenfolge setzt sich Aperol nicht unten im Glas ab.
Sale
Gin Mare (1 x 0.7 l)
  • Mediterranean Gin
  • Destilliert ausschließlich mit mediterranen Zutaten, wie Oliven, Thymian, Basilikum und Rosmarin
  • Auszeichnungen: Bestpack und One World Spirits Competition

Wie vollendet man nun einen Frozemary?

  1. Zunächst sollte das Glas, am besten ein Tumbler Gin Glas, gekühlt werden, beispielsweise im Gefrierfach oder einem Kühler.
  2. Während das Glas gekühlt wird, kann man mit der Zubereitung des Gin Cocktails beginnen. Hierfür müssen zuerst die Erdbeeren mit einem Stößel zermatscht oder mit einem Mixer püriert werden.
  3. Die Erdbeeren kommen dann, zusammen mit dem Crushed Ice, dem Gin, dem Aperol und dem Roséwein in einen Cocktail Shaker.
  4. Alles wird dann für gut 30 bis 40 Sekunden kräftig in dem Shaker durchgeschüttelt, sodass sich die Flüssigkeiten zu einer homogenen Masse verbinden.
  5. Der vorletzte Schritt ist nun, dass der fertige Gin Cocktail doppelt in das mit frischen Eiswürfeln bzw. frischem Crushed Ice befüllte Glas abgeseiht wird. Doppelt abseihen bedeutet, sowohl das Barsieb, als auch ein zusätzliches, etwas feineres Sieb zum abseihen zu verwenden. Dadurch soll verhindert werden, dass Stückchen in den fertigen Gin Cocktail gelangen.
  6. Abschließend wird der nun fast servierfertige Gin Cocktail mit einem Zweig Rosmarin, einer Zitronenscheibe und einer Erdbeere mit etwas Grün dekoriert. Schon kann man den Gin Cocktail Frozemary genießen!

Tasting
Review Date
Reviewed Item
Frozemary – Gin Cocktail
Author Rating
51star1star1star1star1star

Ähnliche Artikel

Tom Collins – Gin Cocktail

GinMaster

Bronx – Gin Cocktail

GinMaster

Negroni – Gin Cocktail

GinMaster

Hinterlasse ein Kommentar

19 − 1 =