Start Gin Sorten Bathtub Gin

Bathtub Gin

Der Bathtub Gin, also übersetzt Badewannen-Gin, ist ein Gin Typ, dessen Herstellung manche als etwas ekelhaft oder kurios bezeichnen würden, aber vorab: keine Sorge, dieser Gin wird so heute nicht (mehr) verkauft. Bathtub Gin bezeichnet einen mehr als amateurhaften Versuch, Gin selbst zu Hause unter laienhaften Bedingungen herzustellen. Das Verfahren, welches zu Herstellung verwendet wird ist das Mazerationsverfahren, wie beim Compound Gin allgemein.

Um das Jahr 1920 wurden das erste Mal verschiedene Botanicals und Kräuter im Alkohol eingelegt, da man hierfür große Gefäße brauchte, entschieden sich viele dafür, als Mischgefäß die eigene Badewanne herzunehmen.

Dabei entstanden viele Variationen der beliebten Spirituose. Man verwendete die Badewannen deshalb so gerne, da sich diese als wahres Versteck vor der Polizei herausstellte. Bathtub Gin entstand in den USA, und dort war Gin zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts offiziell verboten. Um die Spirituose aber dennoch herstellen zu können musste man kreativ werden.

Heutzutage verwendet man dieses Verfahren natürlich nicht mehr, zumindest Unternehmen produzieren ihre Spirituosen anders. Wie es hier natürlich in privaten Haushalten aussieht, ist natürlich ein ganz anderes Thema. Zudem gibt es heutzutage ein Unternehmen, welches einen Gin mit dem Namen Bathtub Gin produziert.

Die Rede ist hier von der Firma Ableforth’s, der Firmensitz befindet sich im vereinten Königreich England. Aber auch dieser Gin wird nicht in irgendwelchen dubiosen Badewannen hergestellt, sondern bedient sich dem Compound Gin Herstellungsverfahren, also der Mazeration. In diesem Fall verwendet man genau genommen die kalte Mazeration. Wie bei Gin üblich werden verschiedene Botanicals verwendet, um dem Alkohol sein besonderes Aroma zu verleihen.

Informationen zu Bathtub Gin:

  • der Bathtub Gin hat seine Wurzeln in der USA
  • damals wurde der Gin durch das Mazerationsverfahren in der Badewanne gewonnen
  • beim BathtubGin wird die sogenannte kalte Mazeration angewendet (Botanicals werden in Hochprozentigen Neutralakohol eingelegt)
  • Ableforth’s Bathub Gin wird nicht in Badewannen produziert

Testbericht Professor Cornelius Ampleforth’s Bathtub Gin

0
Ein echter Bathtub Gin Professor Cornelius Ampleforth's Bathtub Gin ist nicht nur ein außergewöhnlicher Bezeichnung für einen Gin sondern auch eine wahre Geschmacksexplosion. Wie der Name...

Instagram

Neusten Beiträge

Testbericht Mr. Finton’s Gin (Lidl)

0
Ein weiterer Gin aus dem Hause Lidl Wir hoffen ihr hattet alle eine erfolgreiche und gesunde Woche. Zugegeben schauen...

Wir verwenden Cookies. Einige davon sind technisch notwendig, andere helfen uns, unser Angebot zu verbessern und Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Zu unseren Datenschutzbestimmungen. Folgende Cookies akzeptieren Sie mit einem Klick auf Alle akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie in den Privatsphäre-Einstellungen, dort können Sie Ihre Auswahl auch jederzeit ändern. Rufen Sie dazu einfach die Seite mit der Datenschutzerklärung auf.

Cookie Einstellungen

Hier haben Sie die Möglichkeit individuelle Cookie Einstellungen vorzunehmen.

FunctionalFunktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie zum Beispiel Benutzernamen, Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer verbesserte, persönlichere Funktionen anzubieten.

AnalyticalUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereAlle anderen Cookies