Home » Weißer Pfeffer
Samen und Körner

Weißer Pfeffer

Weißer Pfeffer der Bruder vom Schwarzen Pfeffer

Es gibt mittlerweile sehr viele verschiedene Arten von Pfeffer. Die einen sind schärfer, die einen sind milder, die anderen sind so scharf das man sie kaum essen kann und dann gibt es natürlich noch die farblichen Unterschiede. Neben dem Schwarzen Pfeffer gibt es noch den weißen Pfeffer welcher relativ häufig bei der Herstellung von Gin verwendet wird. Die hellere Pfefferart ist im Schnitt etwas teurer als der Schwarze Pfeffer, da der weiße Pfeffer nicht im Fokus der Vermarktung von Supermärkten und Industrien steht.

Der Schwarze Pfeffer ist die Basis des weißen Pfeffers. Die Schale beim schwarzen Pfeffer wird entfernt und so ensteht der hellere Pfeffer. Dieser Prozess trägt natürlich auch dazu bei das diese Art etwas teurer ist als das herkömmliche Massenprodukt.

Die Pflanze ist eine ausdauerende Kletterpflanze welche heutzutage in Indie, Indonesien, Vietnam, Malaysia, Brasilien ihre Heimat gefunden hat. Der Ursprung der Pflanze liegt allerdings in Indien

Schmeckt man den Unterschied?

Natürlich frägt man sich jetzt wo der geschmackliche Unterschied zwischen dem weißen und schwarzen Pfeffer wohl ist. Im Schärfegrad unterscheidet sich der weiße Pfeffer nicht vom schwarzen Pfeffer. Durch das Entfernen der Schalen gehen allerdings einige Aromastoffe des Pfeffers verloren was dazu führt, dass der gesamte Geschmack sich leicht von dem des herkömmlichen Pfeffers unterscheidet. Ich finde das weißer Pfeffer etwas milder ist als der schwarze Pfeffer.

Weißer Kampot-Pfeffer - 50g - nachhaltig und fair produziert - von The Pepper Hill
  • Original weißer Kampot Pfeffer - nachhaltig und fair produziert
  • Weißer Kampot-Pfeffer ist mild und äußerst aromatisch im Geschmack mit einer leichten Zitrusnote
  • Passt hervorragend zu hellen Soßen, bunten Salaten und Suppen sowie hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten
  • Kampot Pfeffer entfaltet sein volles Aroma, wenn er frisch gemörsert oder grob gemahlen wird
  • Kampot-Pfeffer von The Pepper Hill wird traditionell angebaut, handverlesen und -verarbeitet

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

dreizehn + zwölf =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar