Home » Muskatnuss
Samen und Körner

Muskatnuss

Die Muskatnuss

Der Geschmack von der Muskatnuss wird entweder geliebt oder gehasst. Zugegeben hat die Muskatnuss schon einen sehr individuellen Geschmack der ein Aroma mit sich bringt das nicht bei allen Personen gut ankommt. Allerdings finde ich dieses Gewürz sehr wichtig in Speisen mit Kartoffeln und aber auch mit Sahne, um den ganzen Geschmack noch das Gewisse etwas zu geben.

Der Muskatnussbaum ist ein Baum aus der Familie der Muskatnussgewächse. Dabei ist die Muskatnuss die Frucht des Baumes aber auch der Samen. Der Ursprung des Baumes ist wohl auf die Banda Inseln und den Molukken zurückzuführen. Allerdings hat sich der Muskatnussbaum durch seine hohe Wirtschaftlichkeit in ganz Asien ausgebreitet. Besonders in tropischen Klima gedeiht dieser Baum sehr gut und wirft hohe Erträge ab.

Der Baum fängt erst meist im 8 Jahr an Früchte zu tragen und erreicht sein Maximum dann mit einem Alter von 15 Jahren. Wir kennen diese Nuss meist als Gewürz aber auch in einem Gin kann die Nuss ein angenehmes Aroma verbreiten.

Auch kann man die Nuss als Droge benutzen, die Nuss enthält direkt unter der Schale Myristicin. Myristicin wirkt auf den menschlichen Organismus halluzinogen. Allerdings wird es schwierig für den Menschen die Menge einzunehmen – da man ganze Nüsse essen müsste, welche in der Menge wohl einem Menschen nicht so gut tun.

Welches Aroma gibt die Muskatnuss den Gin?

Das Aroma bekommt die Nuss von den ätherischen Ölen welche doch zu einer relativ hohen Menge in der Muskatnuss enthalten sind. Das typische Nussaroma ist relativ stark und kann schnell geschmacklich zu viel werden. Daher gibt es nur sehr wenige Gins die auf die Nuss zurückgreifen.

Sale
20 Muskatnüsse Premium Qualität natürlich vom-Achterhof Muskatnuss ganz
  • Premiumqualität vom-Achterhof
  • Ausgeglichene 80/85´er Sortierung
  • Das Original aus Siau/Ambon
  • ohne Konservierungsstoffe
  • reine Gewüze und sonst nichts !

Gin Top-Seller

Sale
Sipsmith London Dry Gin (1 x 0.7 l)
  • In der Nase erkennt man einen typischen Gin, die Gestaltung der Flasche verspricht also nicht zu viel
  • Dominante Wacholder, die sehr klar zu erkennen ist
  • Dazu gesellen sich Zitrusaromen und etwas Koriander. Nimmt man eine weitere Nase erkennt man eine florale Note, die der Komplexität und Eigenheit des Gins gut tut
Sale
Gin Sul (1 x 0.5 l)
  • Distilled in Hamburg
  • Typisch weiße Tonflasche schützt zarten Aromen und den Gin vor Licht und Temperaturschwankungen
  • Von Hand gefertigt

Disclaimer & Kennzeichungspflicht

Aufgrund der Kennzeichnungspflicht bin ich dazu verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. (Telemediengesetz §6)

Bei den Amazon Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links.

Bei den Produkttest handelt sich um um PR Produkt Samples die mir vom jeweiligen Hersteller kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt werden.

Die Bewertung der Produkte erfolgt nach eigenem ermessen - die Produkt Samples haben keine Auswirkung auf meine persönliche Bewertung!

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier ein Kommentar

zwanzig + 6 =

Umfrage

Welche Gin Sorte magst du am liebsten?

Maximilian Mende
GinKarteDeutschland

Platz 8 (weltweit)

LikeBox

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.