Seit wann gibt es Gin?

Seit wann gibt es den eigentlich Gin?

Diese Frage ist eine Frage die wir sehr oft gestellt bekommen. Zunächst einmal muss gesagt werden das es offiziell den Gin seit etwa Mitte des 17. Jahrhunderts gibt. Wahrscheinlich aber hat sich zu dieser Zeit der Gin ganz ehrlich zu dem uns heuten bekannten Gin unterschieden.

In den offiziellen Dokumenten die auch Wikipedia zitiert heißt es das ein Arzt Namens Franciscus Sylvius den ersten Genever destillierte. Bereits im Jahre 1690 wurde vom König Wilhelm III. von Oranien-Nassau ein Erlass in den Niederlanden festgelegt der besagte das Gin nur aus englischen Getreide produziert werden darf. Dieses Schriftstück gilt auch mit als das erste Dokument in dem Gin mit Namen genannt wird.

Seit dem Jahre 1769 produziert die Firma Gordon Co. (heute Gordons Gin) bereits Gin. Damals wurde allerdings der Old Tom Gin produziert welcher der englischen Marine zur Verfügung gestellt wurde.

Daher ist die Antwort auf die Frage „Seit wann gibt es Gin?“ relativ einfach zu beantworten. Inoffiziell gibt es Gin seit Beginn seit Mitte des 17 Jahrhunderts. Offiziell wurde der Gin aber erst im Jahre 1690 durch den Erlass bzw. durch die Regulierung.

Ähnliche Artikel

Welcher Gin für einen Gin Tonic?

GinMaster

Wann wurde Gin erfunden?

GinMaster

Ist ein Gin Tonic ein Cocktail?

GinMaster