Home » Testbericht 28 Drinks Tonic Water
Tonic Water

Testbericht 28 Drinks Tonic Water

Das Tonic Water in der gelben Dose

Heute habe ich mit Entsetzen festgestellt: Max, du hast seit 50 Beiträgen kein Tonic Water mehr vorgestellt! Natürlich geht das nicht – ich wollte ja mit meinem Blog möglichst viel Abwechselung bringen! Gesagt, getan – Tonic Water aus dem Regal gesucht, welches ich noch nicht vorgestellt hatte und zack hier ist es. – 28 Drinks Tonic Water Hergestellt von CALIDRIS 28 GmbH in Berlin.

Das Design des Tonic Waters finde ich modern – aber irgendwie sehr sonnig, liegt wahrscheinlich auch zum Teil an dem Gelb.

Bei Amazon werden für 6 Dosen 6,95 Euro fällig. Je Dose bekommt man dann 250 ml Tonic Water. Daher kann man ruhig sagen, dass das 28 Drinks Tonic Water zu den günstigeren Sorten gehört.

Wie schmeckt das Tonic Water aus der Dose

Wie auch auf der Seite angepriesen kommt das 28 Drinks Tonic Water mit weniger Chinin aus. Das merkt man sobald man den ersten Schluck des Tonic Waters genommen hat. Das Tonic Water ist wenig fruchtig aber schön herb – aber keine zu starke Bitternote. Im großen und ganzen ist das 28 Drinks Tonic Water ein Tonic Water das sehr angenehm rüberkommt. Es ist definitiv kein Tonic Water mit einer starken Geschmacksnuance im Vordergrund sondern ein sehr mildes Tonic Water das sich auch für ein only Tonic eignet.



Für das Geld ist dieses Tonic Water ein gutes Tonic Water. Allerdings werden Fans von einem herben Geschmack und verschiedenen Aromen eher enttäuscht sein.

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier eine Kommentar

eins × 4 =