Home » Plymouth Dry Gin
Informationen

Plymouth Dry Gin

Die Sorte Plymouth Dry Gin hat eine geographischen Hintergrund. Ähnlich wie der Parma Schinken ist der Plymouth Dry Gin heute geographisch geschützt. Somit gilt es darf sich nur ein Gin – Plymouth Dry Gin nennen wenn er auch in dieser Region hergestellt wurde.

Plymouth liegt im Südwesten Englands und hat mit etwa 280 000 Einwohner eine beachtliche Größe. Historisch gesehen war Plymouth eine wichtige Hafenstadt welche den Engländern ermöglichte internationalen Handel auf dem Seeweg zu führen.

Der Ursprung des Plymouth Dry Gin ist die Black Friars Distillery. Diese Brennerei kann auf eine über 200 Jahre lange Brennereikunst zurückblicken und gehört somit zu den Premium Distillen. Der Plymouth Dry Gin ist ein wichtiger Gin bei der Herstellung von hochwertigen Cocktails.

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier eine Kommentar

zwanzig − fünf =