Home » Testbericht O-Gin Organic Premium Gin
Dry Gin Gin

Testbericht O-Gin Organic Premium Gin

Noch ein Gin aus dem Hauser Farthofer

Heute möchte ich euch nochmal einen Gin aus dem Hause Farthofer vorstellen. Die Destillerie Farthofer stellt ebenfalls den KABUMM Gin von Sido her. Hier habe ich schon einmal die Möglichkeit gehabt mit Sido, Burkhart und Josef ein Interview zu bekommen. Das Interview mit Sido findet ihr hier.

Josef Farthofer ist bekannt dafür hochwertige Destillate herzustellen. Bei der Destillerie handelt es sich um eine Bio-Destillerie in Öhling bei Amstetten in Österreich. Josef und seine Frau Doris Farthofer sind bereits die 5 Generation welche sich um diese edlen Destillate kümmert. Mit einem breiten Sortiment von etwa 40 Bio Bränden hat das Ehepaar nicht nur Erfahrung bei der Herstellung von Gin sondern kann hier auch auf ein breites Spektrum an Erfahrung aus anderen Gebieten schöpfen.

Farthofer Organic Premium Gin (1 x 0.7 l)
  • O-Gin, Organic Premium Gin
  • O-Gin funkelt glasklar, mit leichtem Blaustich. Am Gaumen ist er mild würzig, Orangen- und Wacholderaromen, zarte Säure und raffinierte Schärfe im Abgang. Es wird bio Wacholder, Koriander, Lavendel und Orangenschale sowie Kubebenpfeffer verwendet.

O-Gin ein echter Premium Bio Gin?

Mit dem Slogan „Nehmen Sie sich Zeit. Genießen Sie unsere biologischen Spiritousen bewusst.“ Will das Unternehmen nochmal drauf aufmerksam machen das der O-Gin ein hochwertiger Bio Premium Gin ist welcher wirklich ein sehr angenehmes Aroma mitbringt.

Der O-Gin wurde 2015 mit dem Gold – Craft Spirit Award Berlin ausgezeichnet. Auch konnte der O-Gin Platz 1 beim Mixology „Großer Gin Test“ belegen. Schon alleine diese Preise machen deutlich das Josef Farthofer von der Produktion von hochwertigen Gin sehr viel versteht. Wie auch schon beim KABUMM Gin ist der O-Gin sehr fein abgestimmt ohne klare Dominanz.



Bei der Produktion werden die Zutaten genaustens verwogen und dann gemischt. Nach diesem Schritt werden die Botanicals mehrere Tage im hochprozentigen Bio-Weizendestillat mazeriert, so können alle Aromastoffe ihr individuelles Aroma abgeben und dafür sorgen das der O-Gin ein wahres Geschmackserlebnis wird. Auch die Botanicals werden im biologischen Anbau produziert. Wacholder, Koriander, Lavendel und Orangeschalen geben dem O-Gin sein tolles Geschmackserlebnis.

Ich habe sehr lange überlegt welches Tonic Water zu O-Gin am besten passt. Leider bin ich auch auf keinen eindeutigen grünen Zweig gekommen. Ich persönlich finde das Fever Tree Tonic Water definitiv eine gute Wahl für diesen Gin ist. Das Fever Tree ist nicht zu süß oder zu sauer sondern harmonisiert normal sehr gut mit Gins welche keine klare Dominanz haben.

Alkoholgehalt: 40%

Über den Autor

GinMaster

Aus Liebe zu einem guten Gin Tonic!
Ginnatic - aus einer Schnapsidee entstanden!

Kommentar hinzufügen

Hinterlasse hier eine Kommentar

19 − 4 =